Hab ich zu viel Angst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist ganz normal, dass du Angst hast. Aber ich kann dich beruhigen, wenn du einmal angefangen hast zu lesen, dann geht dieses unsichere Gefühl  fast ganz weg. Selbst wenn du schon öfter vorgelesen hast, wirst du vorher immer eine gewisse Angst verspüren. Angst ist vielleicht nicht der richtige Ausdruck, man könnte auch sagen,, Lampenfieber". und den haben die besten Schauspieler. Ich spreche aus Erfahrung, denn ich habe in der 7. Klasse schon in der Kirche vorgelesen und inzwischen auch schon oft auf der Bühne gestanden. Und jedes mal war ich sehr aufgeregt vorher, was sich aber dann ganz schnell legte. Also nur Mut, du schaffst das bestimmt so gut, dass niemand auf den Gedanken kommt, dass du vorher solche Schwierigkeiten hast. Jetzt ist das zwar in der Kirche, aber das Prinzip ist das Gleiche, wie wenn man bei Bühnenauftritten sagt, the show must go on. Dann muss man eben dadurch. Ich wünsche dir viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nesi1939
17.11.2015, 01:21

Hallo, vielen Dank für die Auszeichnung. Ich freue mich, wenn ich dir Mut machen konnte.

0

Dir wird niemand den kopf abreisen du musst es lernen sonst kommst du später in der ausbildung oder studium nicht weit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung