Frage von riclento10, 42

Hab ich wirklich nur Muskelkater?

Hallo,

normalerweise frage ich keine Sachen mehr aber bevor ich unnötig zum Arzt gehe, frag ich einfach mal nach...

Ich war am Samstag das erste mal im Fitnessstudio, habe nun natürlich so gut wie am ganzen Körper Muskelkater, der nun langsam zurückgeht. Allerdings habe ich das Gefühl, dass mein linker Arm nicht nur vom Muskelkater weh tut. Ich kann diesen nicht strecken ohne mega schmerzen, wenn ich es kann geht es wieder ein paar Minuten udn wenn ich es dann nochmal probiere geht das Spiel wieder von vorne los. Des Weiteren puckert/pocht der gesamte Arm fast den ganzen Tag (obwohl der Hauptschmerz innen, gegenüber vom Ellenbogen liegt). Am meisten sobald ich versucht habe den Arm durchzustrecken. Es zieht sich eben vom Unterarm bis fast in die Schulter.

Ist das wirklich nur ein Muskelkater oder hab ich mir was ernsteres getan und sollte zum Arzt?

Vielen Dank für produktive Antworten!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von eternity55, 16

Vom Schmerzverlauf könnte das eine Irritation des Bizeps oder des Nervus medianus sein. Erst mal abwarten und schauen, ob es besser wird. Auf  jeden Fall in Ruhe lassen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Muskelkater, Muskulatur, 12

Hallo!

Was ich mich halt nur frage ist die Tatsache, dass es nur der eine Arm ist - der andere ist halt echt stink normaler Muskelkater.

Genau das ist der Punkt. Es wäre dann eher an beiden Armen. Gerade kleinere Verletzungen verstecken sich gerne hinter einem Muskelkater.Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe / Pferdebalsam zuhause so wird das gut tun. Zum Arzt solltest Du dennoch. 

Übrigen kann alles was nicht spätestens am 3. Tag besser wird kein Muskelkater sein.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von mexrrrh, 18

Hallo,

wenn du hart trainiert hast und das dein erstes Mal war, kann das sehr leicht nur daran liegen.

Etwas Muskelkater, ein bisschen Überanstrengung, vl auch etwas falsch gemacht und eine leiche Überdehnung, aber nix dramatisches.

Ich würde einfach noch ein bisschen warten und wenn es wirklich nicht besser wird mir einen Sportmediziner suchen.

Achja, ich habe letzte Woche nach Monaten wieder zum Trainieren angefangen, natürlich mit vollem Eifer. Ich hab die 3-4 Tage danach geglaubt ich wurde von einem Bus überfahren. ;)

Also das wird die nächsten Tage wieder heil ;)

Greez

Kommentar von riclento10 ,

Was ich mich halt nur frage ist die Tatsache, dass es nur der eine Arm ist - der andere ist halt echt stink normaler Muskelkater...Aber dann noch das Pochen auf dem anderen dazu usw. kommt mir echt Spanisch vor :-/

Aber danke für deine Antwort :D

Kommentar von mexrrrh ,

Das kann schon leicht passieren, wenn du eine blöde Bewegung machst, ist dein Arm sehr leicht beleidigt und der andere nicht. Du bewegst ja nicht beide Arme synchron.

Sowas bekommst du bei Training oft gar nicht mit. Das Spürt man dann im nachhinein erst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community