Frage von sophieherr, 65

Hab ich was mit den Nieren?Oder ist es was anderes?

Hallo zusammen :)
Ich habe seit gestern starkes stechen in beiden Flanken (linke Nierengegend tut etwas mehr weh ) mittlerweile ist es nicht mehr stechend sondern eher ein dumpfer Druck
Ich kann mich kaum bewegen da es sehr sehr doll weh tut .
Ich bin weiblich und 14 Jahre alt .
Kann es was mit den Nieren sein ?
Ich werde nachher auch noch einen Arzt aufsuchen nun meine zweite frage reicht ein Hausarzt oder soll ich direkt ins Krankenhaus fahren ?
Danke im Voraus
Liebe Grüße

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Charliiee2406, 65

Hey :) es könnte zu dieser Jahreszeit gut eine Nierenbeckenentzündung sein, die hatte ich in deinem Alter auch mal, da heißt es Wärmflasche drauf und viel Flüssigkeit zu dir nehmen sowohl einen durchspülenden Nieren- und Blasentee (bekommst du beim Apotheker) und viel Wasser, warm halten nicht vergessen ;)
Geh bei sehr starken Schmerzen zum Krankenhaus und wenn es nicht so schmerzhaft ist zum Hausarzt! Die Ärzte werden dann wahrscheinlich einen Ultraschall bei den Nieren machen und die Nieren Gegend abtasten. Ich hoffe ich konnte die helfen :)
Gute Besserung ;D

Kommentar von sophieherr ,

Dankeschön ich werde dann mal meine Wärmflasche wieder aufwärmen gehen ;)

Kommentar von Charliiee2406 ,

Genau mach das! Und sehr viel trinken das reinigt und durchspült ;)

Kommentar von Hideaway ,

Und sehr viel trinken das reinigt und durchspült

Ein besonders wertvoller Rat, wenn es sich um Steinbildung handelt. Aber keine Angst, die Kleine trollt nur.

Kommentar von sophieherr ,

Nein tu ich nicht ich hab besseres zu tun als sowas zu machen

Antwort
von lhelena, 47

Wenn es fast nicht mehr erträglich ist, würde ich ins Krankenhaus fahren.

Diese Schmerzen kommen mir bekannt vor, hatte mit 15 ca. eine Nierenbeckenentzündung.

Gute Besserung :)

Kommentar von sophieherr ,

Danke für deine Antwort
Die Schmerzen sind schon sehr stark und unangenehm

Antwort
von sabbelist, 41

Sofort erstmal zum Hausarzt, wenn Er der Meinung ist, das Es schlimm ist, wird Er Dich sofort überweisen, entweder zum Urologen, oder ins Krankenhaus.

Kommentar von sophieherr ,

Ok mach ich wenn meine Mutter wieder zuhause ist

Kommentar von sabbelist ,

Wann kommt Sie denn? Ruf Sie an, egal, wo Sie grade ist, wenn Sie über Deinen Zustand nicht Bescheid weiß

Kommentar von sophieherr ,

Sie ist arbeiten ist jetzt zurück unser Arzt hat allerdings wer um 17 Uhr wieder auf

Kommentar von Charliiee2406 ,

Dann geh ins Krankenhaus! Ich würde es so schnell es geht machen

Kommentar von sabbelist ,

Charliie2406 hat recht

Kommentar von Charliiee2406 ,

Und je schneller das geklärt ist, hast nicht nur du Gewissheit, sondern auch deine Mutter :) Du willst doch nicht das sie sich ganz verrückt macht vor Sorgen!

Kommentar von sophieherr ,

Ich bin so oft im Krankenhaus da letzte mal vor einer Woche oder zwei
Ich weiß nicht ob Mine Mutter darauf Lust hat
Aber ich kann mir schon denken das uns der Hausarzt allein schon wegen dem Röntgen ins Krankenhaus schickt
Hmm ... :/

Kommentar von Charliiee2406 ,

Und was hat der Arzt gesagt? :) 

Kommentar von sophieherr ,

Der Arzt ist sich nicht sicher meine Nieren waren soweit unauffällig außer das die Linke etwas größer ist als normal
Hab erstmal Schmerzmittel bekommen und muss heute ein Blut und Urin Test machen lassen und dann noch zum Röntgen ins Krankenhaus :/

Antwort
von Hideaway, 39

reicht ein Hausarzt oder soll ich direkt ins Krankenhaus fahren ? 

Für die Beantwortung dieser Frage sind wohl eher deine Eltern zuständig.

Kommentar von sophieherr ,

Meine Mutter weiß es auch nicht und mein Vater ist tot
Aber danke für so ein unnötiges Kommentar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community