Hab ich was falsch gemacht? Oder ist alles ok?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, eine Tütensoße ist eben keine echte. Die benutze ich manchmal auch, wenn ich einfach schnell mal Nudeln mit Soße essen will. - Chemisch schmecken die Tütensoßen nicht, außer du bist kein Tütenzeug gewohnt oder du hast die Verpackung von der Bratwurst mit gebraten. :)

Mal davon abgesehen, dass Bratwurst und Rahmsoße - meiner Meinung nach - nicht zusammen passen: Die Soße kann so weit einkochen, dass sie zu dickflüssig wird. Bissel Wasser rein oder ein Schuss Wein ist okay. Wenn du Wein rein gibst, nochmal ganz kurz aufkochen.

Tipp, wenn du mal passierte Tomaten verwendest: Die sind nicht schlecht, denn sie werden reif gepflückt und nur wenige Kilometer von der Plantage weg frisch verarbeitet und eingedost/eingetütet. Aber kauf nicht die billigste Hausmarke vom Discounter, sonst geht es dir wie mir ein Mal; dann schmeckt dein gesamtes frisch gekochtes Essen nach Konserve.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Schmunzel" --- lies mal die Zutaten auf der Soßenpackung und dann weißt du warum das chemisch schmeckt ;-)

U d wenn dir die Soße dünner besser schmeckt, jedem das seine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrBevc
24.02.2016, 19:25

Oh... also nicht dramatisch ^^

0

Lieber MrBevc,

was, bitte, hast du denn vorher abgewaschen?! Na egal.

Dieses Tütenzeug schmeckt immer chemisch, weil praktisch nur Chemie drin ist. Klar. Guck mal auf die Zutatenliste (das Kleingedruckte). Wonach soll´s denn sonst schmecken? Koch doch das nächste Mal lieber frisch!

Guckst du: www.kochbar.de. Und dann scrollst du runter bis zu den Anfänger- und Studentengerichten.

Oder googlest unter ww.lecker-ueberleben.de, da gibt es Gerichte für Anfänger...

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hopsfrosch
24.02.2016, 23:19

Hab dir mal was rausgesucht: http://www.kochbar.de/rezept/57838/Penne-mit-Gorgonzolasauce.html

Hier ist zwar als Bindemittel auch Saucenbinder angegeben. Du kannst für besseren Geschmack aber auch 3-4 Teel. Speisestärkein in etwas kaltem Wasser aufrühren und es in die kochende / heiße Sauce geben. Das bindet dann ohne Geschmacksverirrung...

Wenn du keinen Gorgonzola magst, kannst du genausogut Camembert nehmen!

0

Ich persönlich hab Soßen lieber was dicker, aber ist  ja jedem seins.
An mehr Wasser liegt es sicher nicht das ein Gericht chemisch schmeckt, da würd ich die Schuld ehr beim Tütchen suchen.
Würd an deiner Stelle sowieso auf die Tütchen verzichten, komplett selber machen ist immer besser und du weißt was drinne war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

diese Rahmsoßen Tütchen schmecken halt nicht wie echte Rahmsoße... wie heißt das Gericht denn?

Bratwurst auf Penne in Mozzarellarahmsoße?

Lecker :-D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrBevc
24.02.2016, 19:26

Selbst erfunden :D Ps: Bin die Freundin.

1

Kann ich mich nur anschließen vor allem ich bin Koch für eine gute einfache rahmsosse brauchst du nur Butter Zwiebeln Mehl Milch oder und sahne Gewürze und dauert genauso lange wie Päckchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung