Frage von GoodFrageHD, 23

Hab ich was falsch gemacht mit dem Mädchen?

Am Freitag, habe ich auf ein Mädchen gewartet, dass mich seit längerer Zeit anschaut, winkt, lächelt und auch ab und zu leicht Lacht mit ihrer Freundin. Ihre Freundin stupst sie auch immer an und zeigt ihr wo ich bin. Jedenfalls hab ich sie vor dem Bahnhof mal angesprochen (sie war mit ihrer Freundin und 3 Klassenkameraden unterwegs). Ich hab sie gefragt, was es zu lachen gibt und ob ich mit lachen könnte (auf eine nette süße weise, nicht genervt oder aggressiv). Sie meinte "nein, wir lachen nicht über dich, ehrlich, der Typ neben dir mit dem Spiegel und dem Kamm, der ist voll komisch"). Zugegeben... er ist komisch. Das Winken etc macht sie nur zu mir, denke ich. Ich hab sie dann nochmal vor dem Bahnhof getroffen und sie am Rucksack hinten zu mir gezogen (nicht aggressiv). Jedenfalls hab ich ihr gesagt, dass ich sie Süß finde. Sie wollte auch öfter nach vorne zurück fliehen (zur Freundin etc, weil sie zu schüchtern war etc und vielleicht etwas nervös). Ich zog sie dann immer am Arm LEICHT! zu mir und war charmant nett. Sie musste die ganze Zeit in die Hand kichern, aber es war nicht so ein auslachen, sondern ein schüchternes, verlegenes Lachen. Jedenfalls wurde sie rot und ist förmlich "peinlich berührt" gewesen, als ich ihr (alleine) gesagt habe, dass ich sie süß finde und ich gerne mit ihr schreiben würde. Wir waren ja fast da und sie ist über die Straße etc... also die Nummer hab ich jetzt nicht. Was meint ihr ? Was ist das für eine Situation und sollte ich nochmal ALLEIN nach der Nummer fragen ? Es waren ja Freunde noch dabei.

Edit: Heute war das winken und grinsen eher nicht dabei, bzw sie war abgelenkt... also joa... und gesehen hat sie mich auch nicht, sondern nur umgekehrt.

Antwort
von XORavenXO, 19

Also erstmal, ist sie entweder schüchtern oder fand das bisschen, ja nicht direkt peinlich, aber sie wusste wahrscheinlich nicht wie sie reagieren soll... Frag sie erst mal nach ihrer Nummer und sei nicht ganz so extrem auf flirtkurs, klar bisschen geht immer, aber das ranziehen und so... Schreib erstmal bisschen mit ihr, lern sie kennen, triff dich mit ihr und Versuch auch eine Art freundschaftliche ebene zu ihr aufzubauen denn Beziehungen brauchen diese Grundlage, falls du es ernst meinst... Bei deiner Beschreibung von ihrem verhalten lässt sich aber auch vermuten, das sie generell gerne flirtet oder Spass daran hat sich so ein bisschen auf Jungs einzulassen, ich kenne sie nicht und kann das deswegen nicht beurteilen, lernen sie erstmal kennen, und zeig ihr das du auch als Freund für sie da sein kannst, mach ihr aber von vorne herein klar, wenn auch nicht so direkt, das du mehr willst, da es sonst zu missverständnissen kommen konnte ( zur info, bin selber weiblich :D )

Viel Glück :*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten