Frage von scorpionpower1, 28

hab ich vielleicht zwangsneurose?

hallo,

ich bin in der schule sehr gut, lerne jeden tag sehr viel & lange, habe so gut wie nur 1er.
in der schule jedoch verhalte ich mich laut meinen mitschülern sehr komisch.
ich flüstere alles was an der tafel steht mit, zähle alles, in dem ich meine finger auf den tisch lege, in meinem mäppchen muss immer alles sauber sein und ich bin auch immer die letzte, die aus dem klassenraum geht, da ich immer alles schön einpacken muss.

was kann ich dagegen tun & was habe ich?

liebe grüße,
sarah

Antwort
von feinerle, 12

Was Du dagegen tun kannst?

Na den Hallodri einführen, schlampig werden.

Die Frage ist, ob Du was dagegen tun solltest. Ich meine nein.

Und dass du manchmal mit Dir selbst redest, liegt vielleicht darin, dass Du:

1.) Auf diese Weise Dir es am eingängigsten ist, Du es Dir am besten merken kannst.

2.) einmal am Tag muß man mit jemand Gescheitem reden, und wenns man selbst ist.


Antwort
von AndyPi, 9

Sag dir die Hanka Rakwitz was, die ist so ne Maklerin und war vor etlichen Jahren mal im BB-Haus. Da war letztens ein Bericht über sie dran, hab jetzt nur den Trailer gefunden, dann weißt du was eine Zwangsneurose ist, was du hast ist harmlos.

Antwort
von micompra, 11

hallo sarah

ich denke du bist einfach nur ein sehr ordentlicher und gewissenhafter mensch. ich sehe hier kein wirkliches Problem.

das flüstern ist vllt nicht üblich, aber es hilft sich dinge zu merken. mir ging es früher beim lernen auch so. wenn ich es mir selber vorgelesen hab, konnte ich es mir besser merken.

ich würde nichts dagegen unternehmen wollen. aber vielleicht findest du gefallen daran, mal alle bücher in Schultasche zu werfen und die stiffte ins Mäppchen. das kann nicht schaden :-)

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten