Hab ich vielleicht eine Schilddrüsenunterfunktion ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

mein Gott, ich wusste, es kann mit den Ärzten noch schlimmer kommen ... Die Aussage und Nichtbehandlung des Arztes grenzt an Körperverletzung!

Die Größe der Schilddrüse einer erwachsenen Frau sollte 18 ml betragen. Wenn sie deutlich kleiner ist, dann ist dies auf eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse namens Hashimoto-Thyreoiditis, auch Autoimmunthyreoiditis oder Schilddrüsenentzündung genannt, zurückzuführen. Bei dieser Erkrankung zerstört der eigene Körper im Laufe der Zeit nach und nach die Schilddrüse, so dass dies zu einer Unterfunktion führt.

Ich kann Dir nur nahelegen, dass Du dringend den Arzt wechselt und dich bei einem Endokrinologen vorstellst. Bei dem Endokrinologen muss dann ein vollständiger Schilddrüsencheck gemacht werden, bei dem die Blutwerte TSH, fT4, fT3 sowie die Antikörperwerte TPO-AK, TG-AK sowie TR-AK bestimmt werden. Darüber hinaus ist ein Ultraschall notwendig, mit dem man sich die Gewebestruktur und Größe der Schilddrüse anschaut.

Wenn man diese Erkrankung längere Zeit nicht behandelt, zieht das Folgeschäden nach sich. Mir ist es so ergangen und ich muss deshalb 7 Hormone (naturidentisch) substituieren. Das hätte alles nicht so kommen müssen, wenn ein Arzt rechtzeitig richtig gehandelt hätte.

Also auf zum Endokrinologen. Inzwischen kannst Du auch mal im Forum www.ht-mb.de/forum mitlesen.

Dir kann und sollte geholfen werden. Kopf hoch, mit der richtigen Therapie wird alles besser.

LG

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du ohnehin bald ein Blutbild machen lässt, wirst Du ja bald Sicherheit haben, was wirklich Sache ist. Bis dahin musst Du halt noch ein wenig Geduld haben.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,ich habe auch eine Schilddrüsen unterfunktion. Ich War früher auch einmal beim artzt und der meinte das alles ok sei, jetzt habe ich vor einem jahr erfahren dass ich doch eine habe. Ich würde dir empfehlen Blut abnehmen zulassen und wenn das negativ ausfällt lieber noch einmal zu einem 2 artzt und eine 2 Meinung miteinbeziehen. Hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen. 

LG :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung