Frage von SocietyKillsMe, 85

Hab ich Philophobie? Was stimmt mit mir nicht?

Um es kurz zu fassen: Ich glaub,ich hab Angst jemanden zu lieben bzw. mit jemandem eine Beziehung anzufangen.

Es ist halt so,dass ich SCHON lieben kann,aber es fühlt sich irgendwie komisch an. Wenn ich mich in jemaden verliebt habe,dann bin ich eher depri als glücklich und bin dann oft traurig ohne Grund. Es kommt mir einfach so vor,als hätte ich die Person nicht verdient. Ich weiß auch nicht wieso das so ist..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Mausi376, 46

Es geht mir genauso, aber das liegt wohl mehr an der Pubertät. Phobien sind anders und wenn du nicht gerade über 20 bist würde ich mir erstmal keine Sorgen machen. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community