Frage von DerMannDavid99, 96

Hab ich noch Chancen auf einen Ausbildungsplatz?

Kann man jetzt noch einen Ausbildungsplatz finden? Ich gebe mein Besten und schreibe so gut wie jede Woche Bewerbungen, aber entweder es wird nicht geantwortet oder die Plätze sind schon weg, ich verliere langsam die Motivation :(

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 23

Hallo DerMannDavid99,

egal, was manch anderer hier behauptet - Du hast auch jetzt noch Chancen auf einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr. Ich empfehle Dir aber, in jedem Fall vorher in den Unternehmen anzurufen, da es keine einheitliche Bewerbungsfrist gibt. Der Anruf hat außerdem noch weitere Vorteile, nämlich

- dass Du wertvolle Zeit sparst, weil Du sofort eine Rückmeldung bekommst,

- dass Du den richtigen Ansprechpartner in Erfahrung bringen kannst,

- dass Du Dich im Anschreiben auf das Telefonat beziehen kannst,

- dass Du Deine Kontaktfreudigkeit bereits im Vorfeld unter Beweis stellst und

- dass Du Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen kannst, wenn in einem Unternehmen die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen ist.

Falls Du eine schriftliche Bewerbung brauchst, stellst Du am besten
erstmal Deinen Entwurf hier ein und fragst nach Verbesserungsmöglichkeiten. Erfahrungsgemäß gibt es immer noch was zu verbessern. Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier:

karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

Antwort
von kleinerhelfer97, 41

Du hast recht, auf jeden Fall ist es zu spät. Zumindest für größere Firmen oder für Beamtenausbildungen. Die suchen teilweise jetzt schon Azubis fürs nächste Jahr.
Aber den Kopf in den Sand stecken bringt nichts. Immer weiter schreiben und an einer weiterführenden Schule bewerben. Dann stehst du wenigstens nicht ohne irgendwas da. Die Anmeldefristen für Schulen sind zwar schon vorbei, aber auf die Warteliste kann man sich ja setzen lassen.
Kleine Betriebe suchen sicher noch Azubis, vor allem im Handwerk sollten noch Plätze da sein. Schau mal in der Jobbörse der IHK oder in der Jobbörse der Arbeitsagentur.
-> https://www.ihk-lehrstellenboerse.de
-> https://jobboerse.mobil.arbeitsagentur.de/?jb-deep=/?

Antwort
von Dorado2, 21

Es auf keinen fall sich jetzt noch zu bewerben. Ich habe mich im mai letzten jahres noch beworben und habe die ausbildungsstelle erhalten. Gib die hoffnung nicht auf, du wirst schon einen ausbildungsplatz finden. Ich wünsche dir viel Glück :-)

Kommentar von Dorado2 ,

Es ist auf keinen fall zu spät*

Kommentar von DerMannDavid99 ,

Danke :)

Kommentar von Dorado2 ,

Gerne ;-)

Antwort
von CapitolPlayer, 39

Keine Sorgen, mir gehts auch so. Bei mir ist es so, dass viele Firmen erst um diese Zeit zu gesprächen einladen. Trotzdem immer weiter schreiben!

Antwort
von MildeOrange, 34

Du kannst immer einen finden, auch mitten im Schuljahr, kommt einfach drauf an ob der Betrieb dich mitten im Jahr oder kurz nach Beginn nimmt.

Aber mitten im Schuljahr in die Berufsschule zu kommen ist nicht so gut.^^

Antwort
von MaxBaron, 26

Da bist du leider ganz schön spät dran :/ aber gib die Hoffnung nicht auf wenn du nix findest mach ein FSJ oder geh Joben.

Kommentar von Linda2305 ,

Oder ein freiwilliges ökologisches Jahr zB im Tierheim

Antwort
von Linda2305, 22

Frag mal im Arbeitsamt ob deine Stadt ein "Azubi trifft Chef" Veranstaltet so habe ich vor über einem Jahr meinen gefunden

Kommentar von Linda2305 ,

Wenn du fragen hast schreib mich an falls deine Stadt sowas veranstaltet empfehle ich dir einen bewerbungsflyer ist bei mir gut angekommen

Antwort
von Haberion, 39

Gib nicht auf!

Du solltest nicht nur jede Woche eine Bewerbung schreiben, sondern jeden Tag.

Vielleicht hast du ja auch die Möglichkeit, über Vitamin B an eine Stelle zu kommen.

Jedenfalls viel Erfolg dabei!

Kommentar von MaxBaron ,

Vitamin B ?

Antwort
von Carlystern, 8

Ja klar! Fängt doch jetzt erst richtig an.

Antwort
von Salzopa, 32

Nicht aufgeben !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten