Frage von NeverEver31, 77

Hab ich ne Störung?

Nunja es geht darum das ich meistens Grundlos Weine oder mir zB ausmale wie ich Leute umbringe und mich daran erfreue...Auch ist es so das ich zB In meinem Kopf Disskusionen mit anderen/mir führe die es meist nie geben wird. Auserdem hasse ich Körperkonatkt (Habe seit Monaten keinen mehr Umarmt oder ähnliches) und habe manchmal so Phasen in dennen das Leben an mir Vorbeirauscht als würde ich einen Film sehen. Ist das normal? D:

Antwort
von qgqg3, 25

Ich glaube du solltest, lernen, mehr dich selbst zu mögen

Kommentar von NeverEver31 ,

ich versuche einfach mal auf alle Vorschläge einzugehen vlt hilft das ja...Danke

Antwort
von Fabiano4044, 20

Das ist genau so ein symptom von so ner krankheit(weis den namen grad nicht) aber ja das sind genau so die hauptzeichen diser krankheit.  Aber bei dir ists wie ich grad so vom lesen her vermute nicht so schlimm oder noch nicht.

Tut mir echt leid das ich den namen nicht mehr weisss

Kommentar von NeverEver31 ,

Das ist kein Problem...du hast versucht zu helfen und mehr kann ich nicht erwarten

Antwort
von xPaetti, 39

Eventuell mal zum Arzt^^ Aber nur wenn du willst natürlich :)

Fantasie ist ja nicht so schlimm^^

Kommentar von NeverEver31 ,

Ja ich hab schon seit ich klein bin ne Blühende Fantasie (hat nicht nur Vorteile!) Und ich hab irgendwie Angst vor einem Arztbesuch :c

Kommentar von xPaetti ,

Arzt hat eine Schweige Pflicht ;)

Kommentar von NeverEver31 ,

Ja aber ich kann ohne Erlaubniss meiner Eltern dort ja nicht hin gehen und ich weiß nicht wie sie reagieren wenn ich sie damit konfrontiere

Antwort
von lenchen28041, 38

Ach mach dir keine Gedanken hab einfach mal wieder spass im leben und geh mit Freunden raus;)

Kommentar von NeverEver31 ,

Ich versuchs :/

Kommentar von lenchen28041 ,

Hey Kopf hoch! So eine Phase hatte jeder mal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten