Frage von manfredooo, 77

Hab ich ne Depression oder ist das einfach nur Langeweile?

Bin 25 arbeitslos, und habe seit Montag wie eine Art wahrnehmungsstörung (meistens am Abend) ist das nur eine Phase oder ist das eine richtige Depression ? (Ich hab aber KEINE selbstmord Gedanken oder sowas) kann das daran liegen weil ich den ganzen Tag nix mache außer zuhause zu sein ?

Antwort
von Annna2015, 20

Was genau meinst du mit Wahrnehmungsstörung? Wenn du eine ganze Zeit deine Sinne und deinen Geist nicht stimulierst, könnte ich mir schon vorstellen, dass sie "einschlafen" und dir Streiche spielen, weil sie beschäftigt werden wollen ;-).
Leidest du an Schlafstörungen? Vielleicht ist auch dein Mineralstoffhaushalt im Ungleichgewicht, oder du trinkst zu wenig. Das kann auch zu solchen Symptomen führen.

Wenn du so etwas wie Halluzinationen hat, Stimmen hörst oder Dinge siehst, kommt es auf die Intensität dieser Eindrücke an. Wenn so etwas ständig in einem bewussten Zustand und intensiv auftaucht, solltest du mal mit deinem Hausarzt darüber sprechen. Vielleicht belastet dich die Arbeitslosigkeit mehr, als du dir eingestehen willst.

Nicht jede Trägheit ist gleich eine Depression und eine Depression hat auch nicht unbedingt etwas mit Wahrnehmungsstörungen zu tun. Wenn du schon länger arbeitslos bist, bist du vielleicht massiv antriebslos. Du solltest dich zwingen, auch in dieser Zeit aktiv zu bleiben, gesellschaftlich, geistig und körperlich. Wenn du das nicht schaffst, und du unter deinem aktullen Zustand leidest, aber irgendwie nicht rauskommst, kann ein Psychologe hilfreich für dich sein.

Antwort
von OnkelSchorsch, 44

Vielleicht hilft dir ein Selbsttest, um zu erfahren, ob du an einer Depression leidest. Das ersetzt natürlich nicht den Arzt, kann aber eine erste Hilfe sein.

Schau mal:

https://www.therapie.de/psyche/info/test/depressions-tests/depressionen-test/

Antwort
von flaggen2016, 44

Fange doch was an mit der Zeit. 

Gehe ins Fitness oder versuche irgendwie im Internet was aufzubauen. 

Wenn man den ganzen Tag nix macht, dann ist das doch logisch das man irgendwann in ein Loch fällt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community