Hab ich nach 3 maligen Lieferverzug Recht auf Entschädigung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir haben dieses Thema gerade in Rechtskunde. Wichtig zu wissen, habt ihr ein fixes Datum abgemacht? Wenn ja, dann darfst du der Firma eine Nachfrist geben, welche eingehalten werden muss. Man kann dann einen Schadensersatz fordern und wenn sie auch versprochen haben ein Ersatzauto zu geben auf dem unbedingt beharren. Falls die Werkstatt keinen Schadensersatz bezahlen will und auch kein  Ersatzwagen zur Verfügung stellt (wenn es im Vertrag (mündlich wie auch schriftlich) abgemacht wird) dann darfst du rechtliche Schritte gegen sie vornehmen. Hoffe konnte damit helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iiKathii
23.08.2016, 22:38

Hallo ja danke hab schon 2 mal fixe Nachfrist gesetzt und beidemale wurde sie nicht eingehalten.

Hab das auch alles schriftlich

Auf welche Höhe von Schadensersatz kann ich hier rechnen?

Würde das lieber ohne Anwalt klären, aber wenn sie unkooperativ sind geh ich natürlich hin.

Danke schonmal (:

0
Kommentar von robinjulia
23.08.2016, 22:54

Mit Kosten kenne ich mich noch nicht so gut aus, aber ich denke 5% des Preises den du sonst bezahlen musst mindestens. Für solche Fragen am besten einen Anwalt fragen :) Hoffe konnte helfen!

1

Was möchtest Du wissen?