Frage von FreeRider2, 58

Hab ich mit 16 Jahren wirklich Hämorrhoiden?

Moin, Ich hab folgendes Problem, und zwar hab ich seit ich 12 Jahre alt bin so einen Gnubel aus meinem After gucken.../: Aber da das seit ich 12 Jahre halt war nicht schlimmer geworden ist und auch keine Schmerzen habe, war ich vielleicht am überlegen was das sonst noch sein kann? Und ich hab das mal Fotografiert damit ich mir ein Bild davon machen konnte und da war das wirklich Lila D: aber ich hab mir halt lange nix dabei gedacht weil ich keine Beschwerden hatte. Habt ihr eine Idee was das vielleicht sonst noch sein kann? Oder was ich dagegen Tun kann? Weil zum Arzt wollte ich jetzt noch nicht gehen solange ich noch keine Schmerzen habe. Und mich auch nicht wirklich gerne vor einem Arzt bücken will.

Antwort
von Belladonna1971, 58

Vermutlich würde sich der Arzt es sich anschauen, wenn du auf seiner Behandlungsliege liegst. Für den Arzt ist es alltäglich. Für Dich lediglich ein kleiner Augenblick- und anschließend Gewissheit.

Hämorrhoiden kann man in der Tat schon recht jung bekommen. Es kann ein Hinweis auf Verstopfung, Venenschwäche oder Leberbelastung sein.

Zum Proktologen musst Du nicht gehen. Ein Haus- oder Kinderarzt reicht völlig.

Kommentar von Menuett ,

Hämorrhoiden hat man von Geburt an und wenn da nichts weh tut oder Beschwerden macht, muß gesichert nicht zum Arzt.

Kommentar von Belladonna1971 ,

Die Hämorrhoiden sollten allerdings nicht außerhalb liegen! Und da wir letztendlich nicht wissen, ob es auch wirklich Hämorrhoiden sind, wäre ein Arztbesuch bei einem jungen Menschen durchaus verantwortungsvoll und angemessen. Wenn jede Diagnose so einfach wäre, bräuchten wir doch keine Ärzte, geschweige denn Fachärzte.

Antwort
von Menuett, 42

https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4morrhoiden

Jeder Mensch hat von Geburt an Hämorrhoiden.

Wenn da nichts schmerzt oder juckt, dann sind deine Hämorrhoiden völlig normal und in Ordnung.

Antwort
von Mietzie, 47

Es hilft aber nix, dass musst du schon einem Arzt zeigen. Und glaube mir, dass ist gar nicht schlimm. Dafür wird der Arzt nämlich bezahlt und der hat bestimmt schon viel, viel schlimmere Dinge in seinem Berufsleben gesehen.

Antwort
von Nordstromboni, 40

Ist halt immer das Beste wenn man nicht zum Arzt geht wenn man noch keine Schmerzen hat...

Antwort
von Rosswurscht, 37

Geh gleich zum Doc (Proktologe). Warten machts nicht besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community