Frage von miralo1234, 21

Hab ich mir einen Nerv bei der Hand eingeklemmt?

Als ich heute morgen aufgewacht bin hatte ich extreme Schmerzen in der rechten Hand (am schlimmsten zwischen Daumen und Zeigefinger). Es ist mittlerweile nur noch ein leichtes, ständiges Drücken, es ist allerdings erträglich. Manche Bewegungen tun aber für paar Sekunden extrem weh und besonders mein Daumen knackt dabei immer ganz leise. Ich schlafe immer mit den Händen unter dem Kopfkissen, ist da vielleicht während dem Schlafen was passiert? :/

Ich kenne mich leider nicht gut mit sowas aus und hatte das auch noch nie, also sollte ich einfach warten, bis es wieder weg geht, zum Arzt gehen,...?

Antwort
von Tige8822, 13

Du hast bestimmt eine ungünstige Bewegung beim Schlafen gemacht. Warte ein paar Tage wenns nicht besser wird zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten