Frage von xxbeautyguruxx, 29

Hab ich mich in ihn verliebt oder nicht?

Es gibt da einen guten Freund den ich schon seit nem halben Jahr kenne am Anfang war er in mich verliebt keine Ahnung ob er es noch ist aber ich glaube schon. Seit kurzem hab ich irgendwie das Gefühl dass ich in ihn verknallt bin aber es fühlt sich so komisch an weil ich normalerweise immer ein anderes Gefühl hab wenn ich verknallt oder verliebt bin. Ich mag ihn auf jeden fall sehr gern. Und ich kann mir auch nicht vorstellen mit ihn zu schlafen was ich mir bei anderen so gut wie immer kann. Ausserdem ist er nicht mein Typ. Was meint ihr dazu ? Das quält mich schon die ganze zeit...

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 8

So wie Du die momentane Situation in deiner Fragestellung beschreibst, da würde ich nicht unbedingt davon ausgehen, dass Du dich in deinen guten Freund verliebt haben könntest. Allerdings gibt es da auch eine unverkennbare Anziehungskraft, welche dein guter Freund auf dich ausübt die aber auch ganz offensichtlich auf einer anderen Ebene stattfindet als dies sein würde wenn Du in ihn verliebt wärst. Ich würde das vorsichtig als grenzwertig einstufen mit der Wichtung in Richtung nicht verliebt zu sein.

Antwort
von charlyjohn, 29

Guck ihn 8 sek. auf seine Augen an, wenn du sofort wegschauen muss und bist nervös, dann ja und falls du seine augen ohne probleme anschauen kannst, dann nein ^^ falls du nicht mehr weggucken kannst, dann ist es wieder ein ja ;D

auf dieser weise wirst du auch rausfinden ob er sich in dich verknallt hat oder net.

Antwort
von fxckyou, 27

Naja woher sollen wir dass denn wissen, wenn selbst du es nicht weißt? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community