Frage von J0n4s1999, 65

Hab ich Malaria?

Hallo,
Ich wurde heute in Bali am Strand von einer Mücke gestochen,ich bin für drei Wochen in Indonesien wie hoch ist das Risiko dass ich Malaria habe sollte ich zum Arzt gehen,oder abwarten,ich habe eigentlich mich die Tage immer mehrmals mit Mückenspray eingesprüht...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von vitus64, 19

Wenn ich von jedem Mückenstich, den ich in Südostasien bekommen habe, Malaria bekommen hätte, wäre ich längst tot. Und ich war schon in ganz anderen Gegenden als Bali.

Und Prophylaxe mache ich nur in Afrika.

Auf Bali ist das Risiko sehr gering.

Übrigens können nur Anopheles-Mücken Malaria übertragen, andere nicht.

Also nicht verrückt machen und schönen Urlaub noch.

Antwort
von MircoS, 13

Hallo,

ich würde bei so einem heiklen Thema nur auf Expertenratschläge hören (Tropenärzte in Deutschland oder ein guter (!) Arzt vor Ort) und nicht auf die halbgaren Antworten von Rucksacktouristen, denen noch nie irgendwo irgendetwas passiert ist.

Gruß,

Mirco

Antwort
von ludpin, 21

Ich bin bei meinen Urlauben schon hunderte Mal gestochen worden. Die Change ist gering Malaria zu bekommen. Ich habs noch nicht erlebt, aber die ständigen Schwellungen. Aber wenns doch sein sollte, sollte man entsprechendes mitgenommenes Malariamedikament verwenden. Eine Malariaschutzimpfung gibts noch nicht, soll aber bald zugelassen werden.  

Antwort
von MehrPSproLiter, 43

Nicht jede Mücke ist infiziert. Bei ersten Symptomen solltest du aber einen Arzt aufsuchen

Antwort
von DesbaTop, 32

Da du in ein Malaria-Gefährdetes Gebiet gereist bist, hast du dich ja sicher vorher dagegen Impfen lassen. Also gibts auch keine gefährdung

Kommentar von J0n4s1999 ,

Nein, laut meinem Hausarzt gibt es keine Malaria Impfung.

Kommentar von Mimpimanis ,

Das ist richtig, nur eine Prophylaxe. Jeder der sich mit dem Thema beschäftigt oder auf solche Fragen antwortet sollte das wissen

Kommentar von vitus64 ,

Es gibt keine Impfung gegen Malaria und die Chemoprophylaxe ist nur für Hochrisikogebiete zu empfehlen.

Also nicht für Bali.

Antwort
von BenButton1996, 25

War im Februar in Haiti wurde auch von Mücken gestochen aber nicht nur von einer  Malaria habe ich nicht bekommen
PS.: habe mich nicht impfen lassen

Antwort
von L0ckey, 42

So schnell steckt du dich nicht an ;)

Antwort
von Mimpimanis, 17

Ich habe mich monate auf Bali und anderen Indonesischen Inseln rumgetrieben, wurde tausende male gestochen. Zuletzt hab ich allerdings DengueFieber bekommen. Jeder wird auf Bali von Mücken gestochen

Kommentar von J0n4s1999 ,

Dengue Fieber ist doch tödlich oder?

Kommentar von Mimpimanis ,

Bei der Erstinfektion ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering zu sterben, beim zweiten und dritten mal sieht das schon GANZ anders aus

Kommentar von vitus64 ,

Kann tödlich sein. Meist geht es aber aus wie eine Grippe.

Es gibt drei oder vier Erregertypen.

Wenn man mal mit einem infiziert war, besteht gegen ihn lebenslange Immunität.

Infiziert man sich dann allerdings mit einem anderen Typ, verläuft die Krankheit wesentlich schwerer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community