Frage von markol1995, 48

Hab ich Krebs/leukämie/hilfe?

Zu meiner Person ich bin männlich und 21 Jahre jung, ich hatte vor 3 Jahren ein blauen Fleck am bein, der nach 2 Tagen wurde alleine weg war (ich habe mich nicht gestoßen oder so) letztes Jahr war ich Blut abnehnen alles war okey bis auf mein bilirubin wert der war sehr hoch, mein Arzt meint es sei nicht schlimm und ich soll nächtes Jahr wieder lommen, so das tat ich auch und nam Blut ab in wieder war mein Wert sehr hoch, mein Arzt meint es sei nichts, 4 Wochen später hatte ich oberbauch Schmerzen und musste ich die Notaufnahme, dort machten die ein großes Blut Bild alles okey bis auf bilirubin(keine endzündungen nichts) das KH übetwis mich zu einem kardilogen der ein Ultraschall machte er sagt die leber und Galle seien in Ordnung nur die milz ist grenzwertig gros , das aber sei bei jungen Leuten normal, er schaute sich das große Blut Bild noch mal an und schickte mich nach Hause, ich habe mal in Juni/Juli nachts sehr sehr stark geschwitzt, mein Hals war auch sehr dig und tat beim schlucken extrem weh, ich weis nicht ob ea was mit meinen weisheitszähnen zu tun hat, die die sind sehr sehr weit draußen und tuhen mal bei Stress sehr gerne weh, momentan habe ich morgens 37 fieber und Abends 37,8 in After gemesen? Irdwie passen alle symtome zur leukämie oder nicht ?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von silberwind58, 33

Dann hätten die das im KH ja festgestellt! Es kann ja wirklich die Milz sein,die vergrössert ist.Denk nicht gleich ans schlimmste.Lass die Zähne behandeln,vielleicht kommt die Temperatur am Morgen von den Zähnen. Sind Leber und Galle auch OK?

Antwort
von herzilein35, 1

So jetzt reichts. Bringe hier jetzt mal Klarheit rein.

Zu deinem angeblichen Fieber! 37 grad das ist völlig Normal und Abends ist die Temperatur immer am höchsten, dass 37,8 auch normal sind. Jeder Körper ist anders und man hat auch mal erhöhte Temperatur.

Glaube deine Beschwerden und Ängste rufen bei dir Scheinerkrankungen hervor. Wenn der Arzt sagt es ist alles in Ordnung ist es so. Zu der Milz, als auch zum Billirubin und Leukos habe ich dir ja bereits genug geschrieben.

Was du hast nennt man psychosomatisch. Was soviel bedeutet, dein Körper reagiert auf Angst und Stress. Zu diesrn Patienten gehören auch solche doe im Internet sehr gerne nach Symptomen googln, was Hypochondrie auslösen kann.

Du hast kein Leukämie oder eine andere Art von Krebs!

Antwort
von rafaelmitoma, 5

ich lese seit ein paar tagen deine fragen. warum gehst du nicht zum Arzt und lässt die Sachen abchecken.

Antwort
von kugel, 20

Wie bitte kommst Du bei Bilirubin auf Leukämie???

Erhöhtes Bilirubin deutet eher auf eine Leber bzw. Gallenerkrankung hin, diese Werte haben NICHTS mit Leukämie zu tun.

Bei Leukämie müssen die Leukozyten stark erhöht sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten