Frage von Ihkawimns, 91

Hab ich irgendwo bei meinem gaming pc zu viel gespart?

hallo ich habe mir gerade einen gaming pc bei warehouse 2 zusammengestellt. dabei wollte ich coole bestandteile die aber nicht so teuer sind.

http://www.warehouse2.de/de/cart?load_basket=1fc17210c5ec424792958f346f6a3648572...

könntet ihr mir noch sagen wo ich zu viel gespart habe? oder wo könnte ich für gleich leistungen noch mehr sparen?

danke(:

(und wenn es sein MUSS spar ich an der kühlung

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 13

Hey!

Deine Frage sollte besser lauten, wo habe ich kein Geld reinverschwendet!

1). Du wirsts doch wohl schaffen die Win 10 D in den rechner einzulegen und das zu tun was dort gesagt wird oder?

2). Win 10 ist sche*sse

3). Warum so ein überteuertes Case, wenn Du keinen grund hast so ein kleines case nutzen zu müssen?

4). Eine Wasserkühlung und ein veralteter AMD-CPU ?

5). Krass schlechtes Netzteil!


Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 27

könntet ihr mir noch sagen wo ich zu viel gespart habe?

Eigentlich so ungefähr an allem, ausser am Gehäuse. Sry, aber Gaming ist damit nur verdammt eingeschränkt drin. Was nutzt dir ein tolles Gehäuse mit Wasserkühlung, wenn der Rest der Hardware eher einem Media-PC gleich kommt, als einem Gaming-PC.

Ich würde schauen, das du wenigstens auf einen Intel i3 6100 oder FX 8xxx kommst, und mit der Grafikkarte minimum R9 370 oder Nvidia GTX 960. Dann kommst man einem Gaming PC schon etwas näher.

Kommentar von mistergl ,

Sparen würde ich am Gehäuse, Wasserkühlung, Windows (Windows 7 für 30 EUR kaufen , selbst installieren und dann sofort auf Windows 10 upgraden... bis Juli ist es noch möglich)

Antwort
von timo1211, 46

Zu den Punkten die @killerkappi schon genannt hat. Was willst du mit dem Gehäuse ? Wenn du Geld sparen willst ist diese Gehäuse völlig überzogen. Sieh dich da lieber mal nach einem besseren Prozessor um.

Antwort
von dannyotti, 6

Also:

Tausche den Prozessor, mach den ganzen Service raus. Hole dir Win7 kein Win10. Noch kannst du Upgrade auf win10. Damit nättest du 150 Euro, die du in einen bessern Prozessor stecken kannst. Beispielsweise den i7 4795k heißt der glaube ich. dann ein anderes Case für 50 Euro und du kannst auch noch was in die Festplatte stecken (7500rpm). Wasserkühlung ist so eine Sache. Ich glaube nicht, dass du die brauchst^^

Kurz. Du hast einfach an falschen Stellen gespart. Prozessor ist das Wichtigste am PC.

So sähe meine Meinung aus.

Antwort
von cimbom93x, 30
  • AMD APU auf einem Intel Board = funktioniert nicht...
  • DDR3 RAM auf einem Board mit DDR4 Slots = funktioniert nicht...
  • Sehr schlechtes Netzteil... Nimm ein gescheites Markennetzteil... Niemals an der PSU sparen...
  • Eine Wasserkühung für die schlechten Komponenten? Wieso um Gottes willen 75€ dafür verschwenden? Das ist Geld für nichts...
  • Wieso gibst du 150€ für Gehäuse und Optik aus hast aber dann nur Leistung eines Office Rechners? Das ist kein Gaming PC... 
  • Die 2,5" HDD sollte auch gegen eine 3,5" HDD ausgetauscht werden....
Kommentar von illtry ,

Echt jetzt? DDR4 ist nicht abwärtskompatibel?

Kommentar von cimbom93x ,
Antwort
von illtry, 33

Kurzum: Prozessor passt nicht zum Mainboard, Gehäuse ist viel zu groß, die Grafikkarte nicht mehr zeitgemäß. Der Prozessor macht zudem (wie auch die Festplatte) keinen Sinn da sie für den mobilen Bereich "falsche Leistungen" erbringt, die unnötig sind. Kostet aber extra. Zudem wird die Festplatte sehr langsam sein.

Kommentar von Inquisitivus ,

Jup!

Antwort
von killerkappi, 41
  • warum eine 2.5zoll laptop festplatte?
  • Das netzteil ist nicht der Hammer
  • Warum eine aio wasserkühlung?In diesem Preissegment reicht ein aircooler.
  • ICh kenne die Netzteilmarke nicht aber bevor du die kaufst würde ich googlen. Klingt nach einer Biligmarke
  • Ebenfalls hast du ein MSI Mainboard mit einem INTEL Chipsatz gewählt aber eine AMD CPU
Kommentar von Ihkawimns ,

ok ich suche eine besseres netzteil.

und ich will unbedingt eine wasserkühlung.

und die festplatte war ein ausversehen.

und ich werde mir ein intel chipsatz holen

Kommentar von Inquisitivus ,

Und dir ein anderes Hobby suchen!

Kommentar von killerkappi ,

Die Sache ist das mit einem INTEL chipsatz ein Intel prozessorsockel mitkommt. Das heisst der Prozessor passt nicht drauf wenn er nicht von intel ist. Und sogar muss der sockel stimmen!!!!!(lga1XXX)

Antwort
von steegoo, 40

Hallo Ihkawimns,

vor allem mit der Grafikkarte wirst du keine Freude haben.

LG steegoo

Antwort
von Neo127, 19

Als ergänzung zu den anderen, würde ich dir nochraten, billig win 7 64 zu kaufen, und dann upzugraden (win 7 bekommste schon für 20€)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten