Frage von Whippetlover, 31

Hab ich ihm zu viel Hoffnung gemacht?

Ich (16) und er (15) (ja ich weiss, das er jünger ist :) )waren zsm auf einer Freizeit und wir saßen immer nebeneinander und er hat dann auh meine beine genommen und sie über seine gelegt und so und am abenden lagen wir zsm. In seinem Bett und er hat sich dann immer näher an mich gelegt und lag dann von hinten ganz nah an mir. Wir waren nicht alleine es waren noch ein paar Freunde von uns dabei. Sooo jz zu meiner Frage denkt ihr er ist in mich verliebt, weil ich bin mir nicht so ganz sicher ich hab immer Schmetterlinge im Bauch wenn ich ihn seh, aber ich bin mir halt nicht sicher, weil er auf einen andere schule geht und jünger ist. Was soll ich machen?

Kein blöden kommentarlos bitte:)

Antwort
von Sanne89FKK, 12

Da kann am Ende hier jeder nur raten - und im Zweifel daneben liegen. Also hilft alles nichts: Wenn Du ihn magst dann zeige es ihm und gucke wohin das führt. Vielleicht ja zu einer wunderschönen Beziehung :-)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 3


Sofern Du selber für den besagten Jungen nicht die entsprechenden Gefühle hegst welche eine derartige wie von dir beschriebene Nähe rechtfertigen würden, so hast Du diesem Jungen in der Tat erheblich zu viel Hoffnungen gemacht. Immerhin bist Du auch bereits 16 Jahre alt und einiges was sich so zwischen den Geschlechtern abspielt, das sollte dir schon noch geläufig sein und von daher, ein wenig mehr Besonnenheit und auch Zurückhaltung wo angebracht darf von dir schon noch erwartet werden.


Antwort
von MaggieundSue, 12

Ich denke......ja, er ist verliebt ;))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten