Frage von Schonox, 73

Hab ich hypochondrie?

Hallo ich bin 13 Jahre alt und denke ständig das ich irgendwie Krebs (Tumore) habe im Moment bilde ich mir ständig ein das ich ein hirntumor oder leukämie hab bekomm ich das irgendwie selber weg oder sollte ich zu einem Therapeuten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NicoleU, 23

Du solltest schnellstens zu einem Therapeuten. Du wirst wahrscheinlich erst noch zum Kinderarzt müssen und der wird dich entsprechend weiterschicken.
Gerade in diesem Alter können solche Gedanken auftreten aber mit fachlicher Hilfe genauso schnell wieder verschwinden. Ich würde da aber nicht drauf warten dass es von alleine wieder aufhört. Kann natürlich sein aber falls nicht wird es nur noch schlimmer und verfestigt sich noch mehr. Also ab zum Kinderarzt.

Kommentar von Schonox ,

ist hypochondrie gefährlich?

Kommentar von NicoleU ,

Es kann halt dein Leben stark verändern und dich einsam werden lassen.
Es ist ja eine psychische Störung. Du bist nicht krank, glaubst aber wie schon jetzt eine schlimme Krankheit zu haben. Wenn es immer stärker wird, sitzt du ständig bei irgendwelchen Fachärzten um dich untersuchen zu lassen und glaubst ihnen nicht dass du gesund bist. Deine Freunde haben irgendwann keine Lust mehr auf dich weil du nur über Krankheiten sprichst. Du gehst nicht mehr raus aus Angst vor ansteckenden Krankheiten oder dass sich deine eingebildete Krankheit verschlimmert. Du gehst nicht mehr zur Schule oder zur Arbeit, weil du bestimmt bei deinen permanenten Recherchen im Internet von irgendwelchen Fanatikern geschriebene artikel findest die es als gesundheitsschädlich finden.

Jetzt kannst du selber entscheiden ob du das gefährlich findest oder nicht.

Antwort
von meinerede, 36

Ja! Hau Dir mal kräftig mit´m Hammer auf´n Daumen, dann hört das ganz bestimmt auf! :)))

Kommentar von Schonox ,

lustig.

Kommentar von meinerede ,

Ich weiß, lach! :))) Ist ja auch nicht böse gemeint, sondern will damit sagen: Lenke Dich ab! Sobald derlei Gedanken aufkommen, konzentriere dich auf was Angenehmes.

Kommentar von frischling15 ,

Das ist nicht lustig ...  So zu formulieren ist eher leichtsinnig !

Kommentar von meinerede ,

Danke, frischling!

Kommentar von ChemieAndPyro ,

Immer diese Spießer und spaßbremsen hier im Forum.😕😠

Antwort
von marianne2014, 17

Lasse dich damit behandeln, ansonsten kannst Du deine ganze Jugend mit den schlimmen Gedanken kaputt machen!

Antwort
von Meffy, 49

Ich würde dir auch zu einem Therapeuten raten

Antwort
von Treueste, 39

Du solltest zu einem Therapeuten.

Antwort
von linlalu, 19

Schon alleine die Tatsache dass du dich mit deiner Frage wieder im Internet über eine vermeintliche Krankheit informierst macht dich zu einem Hypochonder ;)

Antwort
von jimpo, 17

Du entwickelst Dich langsam aber sich zu einem Hypochonder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community