Frage von HelloKittyPinky, 78

Habe ich einen Grund, auf seine "Beste Freundin" eifersüchtig zu sein?

Ich bin sieben Monate in einer festen Beziehung. Er hat eine allerbeste Freundin die verheiratet ist und zwei Kinder hat. Auch ich habe einen schwulen besten Freund. Ich han mal gelesen das Freundschaft zwischen Mann und Frau möglich ist aber nur wenn auf beiden seiten keine sexuelle Interesse besteht. Bei mir und meinen schwulen Freund ist das ja eindeutig klar aber bei ihn und seiner "Besten Freundin" hab ich da so meine Zweifel.

Sie machen andauernd Perverse kleine Witze mit einander. Zu dem sind sie andauernd im Kontakt (Telefonisch oder über WhatsApp)

Ich hab Angst das er was von ihr will aber nur nicht an sie rann kommt weil sie Verheiratet ist. Er hat auch andere Weibliche Freundinen mit dennen ist er ganz anders. Was ist wenn er mich irgendwann mit ihr betrügt. Oder sie mal Frei werden sollte und er mich dann fallen lässt wie eine Heiße Kartoffel.

Wie soll ich damit umgehen...?

Antwort
von Vicky122333, 30

Ich bin der Meinung, dass Frauen spüren, wenn da was ist. Und wenn dein Gefühl Dir sagt, dass sie ihm aktuell wichtiger ist, dann wird das auch im moment noch so sein. Jetzt liegt es an Dir. Kannst Du es aushalten, dass er so fasziniert von ihr ist. Noch besser wäre es für eure Beziehung, wenn Du Dich mit ihm freuen kannst und ihm alle Freiheiten lässt. Dann gehört er nach einiger Zeit wirklich Dir. Schenke ihm vertrauen, denn er macht ja nicht wirklich was. Wenn du nämlich eifersüchtig bist und komisch reagierst, verdrängst du ihn garantiert. Da würde ich Dir dann eher empfehlen es frühzeitg zu beenden und standhaft zu bleiben.

Antwort
von Svoixxxx, 22

Sry ich war zwar noch nie in so einer Situation und ich bin auch noch ziemlich jung aber am deiner stelle würde ich einfach mal mit ihm sprechen.... 

Antwort
von henzy71, 28

Erste Frage: wie lange kennen er und seine "beste Freundin" sich schon? (Ich setze "beste Freundin" hier bewusst in Anführungsstriche - nicht weil du das auch so getan hast, sondern weil ich finde, dass DU seine beste Freundin sein solltest.)  Kannten sie sich schon vor Ihrer Hochzeit? Hätte er also mit ihr was anfangen können, wenn er gewollt hätte?

Rede offen mit ihm. Sag ihm ganz offen und ehrlich, dass du Befürchtungen hast, dass da zumindest von seiner Seite aus mehr ist, als "nur" Freundschaft.

Was die perverse Witze angeht: ich finde das geht gar nicht. Sag ihm, dass es dich verletzt!! Er darf ja perverse Witze machen, aber dann doch bitteschön mit dir!

Schlüsselwort hier: Reden.

Ich wünsche dir gute Gespräche.

Gruß

Henzy

Kommentar von HelloKittyPinky ,

danke für deine liebe Antwort:-)) er kannte sie schon davor allerdings war sie da schon mit ohren jetztigen Mann zusammen. hab schon mal versucht das Thema anzusprechen aber irgendwie will oder kann er nicht da zu richtig Antworten

Kommentar von henzy71 ,

Dann sage ihm ebenfalls, dass du spürst, dass er nicht darüber reden kann oder will aber dass dich das verletzt. Und frage ihn ob er das will: dich verletzen. Wenn er dich liebt, dann sagt er natürlich das er das nicht möchte. Dann erwiderst du: "ok, du möchtest mich nicht verletzen - Dann änder was!!"

Antwort
von lucool4, 25

Ich verstehe, dass Du eifersüchtig bist, aber ihm gegenüber ist das nicht gerechtfertig. Sie ist immerhin verheiratet, vlt ist Dein Freund ja doch eher bi!? 

Es ist klar, dass er mit ihr anders umgeht als mit anderen Weiblichen "Freunden", denn es ist ja seine beste Freundin. Da darf es auch erlaubt sein iwelche perversen Witze zu reisen o.ä. Und außerdem ist es ja seine beste Freundin, die er schon ewig kennt, da würde ich mir viel weniger Sorgen machen, als bei ijmd, die er nicht lange kennt etc...

Gruß lucool4

Kommentar von henzy71 ,

Der Freund ist doch nicht bi!!!! HelloKittyPinky ist eine FRAU!!!, genauso wie die "beste Freundin". Da stehen zwei Frauen in Konkurrenz zu einander. Und ich finde wenn er mit HelloKittyPinky zusammen bleiben möchte, dann sollte SIE die beste Freundin sein und wenn er perverse Witze machen will, dann doch wohl bitteschön mit ihr!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten