Frage von Thelostboy342, 57

Hab ich einfach einen unglaublich schlechten Stoffwechsel oder irgendeine Krankheit? Nehme trotz viel Essen nicht zu?

Also ich bin jz 2 Jahre im Training ... Anfangs 62, jetzt 85 kg. Waren auch schon 89...

Also ich weiss, wie man viel isst und was man bestenfalls isst.
Aber momentan... Egal wieviel ich reinstopfe, es lößt sich scheinbar in verdammte Luft auf!!!
Bin jetzt auf 85 wieder abgefallen, packe es einfach nicht auf 90 zu kommen.
Bei all dem was ich frese würd jeder normale Fett sein wie ein Schwein...

Wodran liegt das? Sehr schneller stoffwechsel? Ich glaube bald nichmehr dran.

Zu mir.. 17 Jahre, männlich, 1,89 m, 85 kg... 2 jahre training...

Antwort
von thecatnr1, 36

Mit 17 Jahren kann das völlig normal sein, zum Beispiel durch einen Wachstumsschub. D.H. das du demnächst vielleicht n paar Zentimeter zulegst. Ausserdem stellen sich in dem Alter die Hormonproduktionen um, sie können auch schwanken. Dein Körper verbrennt da wohl mehr Kalorien als du zu dir nimmst, alles was überflüssig ist schmeisst er hinaus.  Ausserdem bist du durch den Sport trainiert, trainierte Menschen nehmen weniger schnell zu als untrainierte. Mach dir darüber keine Sorgen und lebe und esse normal weiter. Freue dich solange du es kannst ;-) Wenn dich das nicht beruhigen sollte, kannst du aber bei deinem Hausarzt mal deine Schilddrüse untersuchen lassen, auf Überfunktion. ( Auch das kann in Wachstumsphasen vorkommen) Das ist aber nichts Schlimmes . Gruss Sandra

Antwort
von RocketBunny, 32

Bei mir viel extremer ich esse schon wie ein tier wiege aber 60

Kommentar von thecatnr1 ,

Schilddrüse? Wie alt bist du? Was machst du ?

Kommentar von RocketBunny ,

bald 19 und mache viel sportesse aber echt sehr sehr viel

Kommentar von Thelostboy342 ,

Also bis knapp 90 kg hats geklappt aber naja jetzt stagnation

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community