Frage von rockwellxe, 153

Hab ich einen Bänderiss oder ne Überdehnung?

Bin gestern durch ein paar unkonzentrierte Sekunden extrem ungeknickt anfangs wars für mich gewohnt bin schon öfter mal umgeknickt und hab mir die Bänder überdehnt.. Nun ja heute früh konnte ich meinen Füß weder bewegen noch berühren.
Mein Knöchel ist angeschwollen wie ein Tennisball und der Schmerz zieht vom Außenband bis zur Achhillissehe. Auch nur bei der kleinsten Bewegung in die falsche Richtung sind die schmerzen unerträglich.
Ich war letzte woche schon Krank geschrieben und will ehrlich gesagt nächste Woche nicht nochmal Krank geschrieben sein.

Deshalb ist es für mich wichtig zu wissen ob man vielleicht irgendwie erkennen oder spüren kann ob es ein Riss ist, weil ich mir ehrlich gesagt das doofe getue in der Notaufnahme nicht antuen will.
(Zur info: ich arbeite im Tagebau)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Michi0210, 115

Ich würde eher auf einen Riss oder anriss tippen,da du den Fuß nicht berühren kannst und auch nicht ohne Schmerzen bewegen kannst

Wenn du ein Instabilitätsgefühl im Fuß hast ist es höchst wahrscheinlich ein riss

Warst du denn schon beim Arzt und wenn ja was ist es nun?

Kommentar von rockwellxe ,

Ja, es ist ein Riss.
Viel dank trzd. Für die Antwort ☺️und Hilfe

Kommentar von Michi0210 ,

Ok weiß ich bescheid hast du denn eine schiene bekommen und krücken oder kannst du wieder normal laufen?☺

Antwort
von Pferd101, 118

Ich würde lieber mal zum Arzt gehen ich bin auch schon öfters umgeknickt und es ist nie so angeschwollen.

Ich hoffe ich konnte helfen

Kommentar von rockwellxe ,

Das ist genau das was mich auch verunsichert ... Aber ich hab so angst das die mich beim arzt nicht ernst nehmen.. Weil ich letzte woche schonmal da war aber wegen einer ganz anderen Sache ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten