....hab ich eine psychische Erkrankungen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte mal nh Freundin, die in einer ähnlichen Situation war wie du. Sie hat sich 1×geritzt und dachte sofort, sie wäre psychisch krank. Auch, weil sie ab und zu mal down war. Sie ist dann zum Psychologen gegangen und es war alles Ok mit ihr. Es hat sie halt confused.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melisaily
15.02.2016, 04:11

Ja ich dachte bis vor einer Woche auch alles ist ok mit mir nur in der letzen Woche habe mir 2 Personen geraten mal einen Psychologen aufzusuchen weil ich wohl so krasse Stimmungsschwankungen hatte und das hat mich iwie zum nachdenken gebracht...

0

Falls du dir wirklich sehr unsicher bist kannst du ja mal zu einem Arzt gehen und dich zu einen Psychologen überweisen lassen. Sobald du Klarheit hast wird es dir auch besser gehen, da du eine sorge weniger hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen mit einer Borderline Erkrankung haben es sehr schwer. Heute ist ritzen allerdings bei Teenagern auch schon etwas wie ne Modeerscheinung geworden, nicht jeder ist wirklich krank.

Da ich Dich nicht kenne kann ich nicht beurteilen ob es nur die Pubertät oder der Beginn einer seelischen Erkrankung ist. Darum rede Bitte mit Deinen Eltern und konsultiere Deinen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goodnight
15.02.2016, 04:04

Nicht jeder der Ritzt ist ein Borderliner.

0
Kommentar von viomio82
15.02.2016, 04:09

Das weiss ich selbst....benötige als Krankenschwester garantiert keine Aufklärung über Erkrankungen. Erst recht nicht nachdem ich lange in Psychiatrie gearbeitet habe!

0
Kommentar von viomio82
15.02.2016, 04:43

Ich habe es erwähnt weil viele denken sie hätte Borderline weil sie sich einmal geritzt haben. Das ist teilweise blanker Hohn für die Leute, die wirklich krank sind. sorry wenn es falsch rüberkam

0
Kommentar von viomio82
15.02.2016, 04:47

und ich habe genug Borderliner kennengelernt die keine einzige Narbe am Körper haben. Lies Dir im www. mal Infos zu der Erkrankung durch, danach hat man Gefühl Borderliner wären Monster. Nicht jeder ritzt und nicht jeder wurde als Kind sexuell missbraucht und hat deshalb die Erkrankung.

0

Hallo, du kannst zunächst deinen Hausarzt besuchen. Dieser wird dann dein Problem einschätzen und dich auch "beraten" wie du nun vorgehen solltest. Ggf. schreibt er dir eine Überweisung an einen Psychologen, falls er es für nötig hält. Aber wichtig ist, dass du ehrlich bist und erzählst was dich beschäftigt, z.b. dass du die Narben schön findest. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

>  denke ich immer wieder daran wie schön die Narben eig sind. ....und dann an einem Abend stürze ich voll ab..... ich befinde mich im Moment im Ausland (bin 15 Jahre alt) und vlt liegt es auch einfach nur daran ? Plus Pubertät? Oder habe ich ein echtes Problem?<

Du hast erhebliche psychische Probleme. Wenn dein Ritzen ( auch einmalig) vorher bekannt gewesen waere, waerst du gar nicht erst ins Ausland geschickt worden, Dagegen sprechen die Vorgaben der persoenlichen Voraussetzungen aller Austauschorganisationen. Wenn es nun nachtraeglich herauskommt, kann es sein, dass du wieder nach Hause geschickt wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund bist du sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?