Hab ich eine musikalische Begabung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Musikalische Begabung lässt sich durch ein paar wenige Tests feststellen, und dabei geht es zunächst gar nicht mal um deine Kompositionen:

z.B. ein bekanntes Musikstück mitdirigieren (Tempo), einen kurzen Rhythmus nachklopfen (Rhythmus), eine kurze Melodie nachsingen (Tempo+Tonhöhen), Intervalle und Akkorde nach ausreichender Einführung und Übung erkennen (Harmonik), einen Part eines kürzeren Musikstückes einüben und dann mitspielen u.s.w.

Bestimmte Fähigkeiten sollte man da von Natur aus haben, andere nach möglichst kurzer Zeit sich aneignen können. Nun kannst Du mal selbst überlegen ob Du das alles gut hinbekommen würdest :-)

LG Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Amy

Leider schreibst du nicht wie alt du bist und was du "komponiert hast".

Nachdem du schon 8 Jahre Klavierunterricht besuchst, solltest du dir schon ein gewisses musikalisches Grundwissen angeeignet haben. Ob du "Begabung" hast, bzw. wie viel Begabung da ist, solltest inzwischen auch erkannt haben. Sehr grosse Begabungen üben schon von Kind auf einige Stunden am Tag, damit sie später wirklich auf die Bühne kommen. 

Ein bisschen Musik für sich und die Familie machen, kann man schon mit etwas Training. Es stellt sich auch die Frage, ob du aus einem kleinen Lied ein gutes Arrangement machen  kannst. ...Beispiel:

... also finde es selbst heraus, was du schon kannst.

lg mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst diesen Weg schon verfolgen, wenn Du kontinuierlich an Deinem Talent arbeitest. Unmöglich ist es auf keinen Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also so wie du es beschreibst würde ich schon sagen dass du richtig talentiert bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst Du jetzt hören?? Mit der Aussage "ich habe drei Stücke komponiert"  kann doch niemand etwas anfangen... lass sie uns hören, DANN kann jemand vielleicht was dazu sagen. Und da ich Deine Klavierlehrerin nicht kenne, ist auch ihre Aussage definitiv nicht zu bewerten...

Ich weiß nur, dass die Leute (die ich kenne), die musikalisch hochtalentiert sind, niemals andere danach gefragt haben... sie wissen es einfach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele auch seit acht Jahren Yehet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?