Frage von TedHunt, 35

Hab ich eine Keimphobie?

Ich hab ständig das Gefühl das ich nach einem Händedruck mir die Hände waschen muss,oder Spielzeuge kleiner Kinder anzufassen weil sie sabbern... ekelt mich alles irgendwie an. Jedoch nicht bei Mädchen und Frauen,ich glaub weil mein Gehirn Mädchen und Frauen als sauber abgestempelt hat. Aber einen Zwang hab ich nicht...schränkt das mein Leben irgendwie später ein?

Antwort
von DerOnkelJ, 18

Was du hast ist eine Phobie. Die kann unter Umständen dein Leben später einschränken, weil sich Phobien unbehandelt weiterentwickeln können. Später entsteht daraus möglicherweise ein Waschzwang, und glaub mir eine Zwangsstörung ist extrem unangenehm. (ich litt unter einem massiven Kontrollzwang, das hat mich Job, Beziehung und Gesundheit gekostet).

Mit passender Behandlung kann man das aber in den Griff kriegen, je früher desto besser.

Antwort
von sabbelist, 14

Das ist eine Zwangsneurose und wird Dein Leben einschränken und sich wahrscheinlich verschlimmern. Rede mit Deinem Hausarzt und laß Dich zu einem Psychotherapeuten überweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten