Frage von Cansu26, 248

Hab ich eine gestörte selbstwahrnehmung (finde mich dick)?

Hallo:) es geht um folgendes : ich finde mich zu dick und möchte schon sehr lange abnehmen (leider ohne Erfolg). In den letzten 2 Jahren hab ich etwas abgenommen und stark wieder zugenommen (ps bin 15 Jahre alt). Ich fand mich damals mit etwa 50 kg viiel zu dick, und jetzt, 1 Jahr später schaue ich mir Bilder von damals an und denke, ich war da eigentlich schon schlank .. Jedenfalls wiege ich jetzt deutlich (!) mehr leider, aufgrund vieler fressattacken.. Ich möchte jetzt einfach eure Meinung hören : sehe ich dick aus ? Ich finde meine Oberschenkel viiiel zu dick, mit dem Rest meiner Figur bin ich noch einigermaßen zufrieden. Obwohl ich auch Bauch habe.. Na ja . Im Anhang findet ihr ein Bild von meinen Beinen. Sagt bitte eure Meinung. Danke :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Dick, Figur, ..., 141

Hallo! Was ich sehe ist ganz sicher nicht zu dick. Es fehlt Deine Größe. 1,58 groß dann hast Du Idealgewicht. Viele Mädchen  - oder Mädchengruppen - entwickeln da oft ein Denken dass sich nicht mehr an objektiver Attraktivität orientiert. Und - viel schlimmer  : Auch nicht an der Gesundheit. Und leider ist dann auch der Weg in die Magersucht nicht mehr weit.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 124

Du bist alles aber nicht dick! Wenn du das wirklich bist dann bist du sehr schlank. Von daher ist abnehmen absolut nicht nötig!

Antwort
von SWK2015, 120

deine beine/oberschenkel sind nicht dick, du bist noch im wachstum und wirst dich noch verändern.

Auf jeden Fall nicht hungern oder abnehmen, treib einfach regelmässig sport damit du fit bleibst, als nebeneffekt fühlst du dich dabei auch vital, ausgeglichen und steigert dein wohlbefinden

Antwort
von Kapodaster, 93

Ja, du hast eine gestörte Selbstwahrnehmung. Unternimm was dagegen, damit du dich in deinem Körper wieder wohls fühlst.

Kommentar von Cansu26 ,

Und wie ?? :/

Antwort
von Rodarte, 152

Ich finde nicht, dass du dick aussiehst und du bist sicherlich auch nicht dick. Ich habe auch manchmal so Zeiten, wo ich mir denke, dass ich viel zu dick bin oder viel zu viel wiege, aber das ist NIE der Fall. Ich bin mit mir selbst zufrieden und das solltest und KANNST du auch sein. :)

Antwort
von SaraWarHier, 107

Die sehen ganz normal aus. Wie groß bist du denn?

Antwort
von Brunnenwasser, 77

Dick  ist was anderes, Du bist normal gebaut. Und höre nicht auf die Stimmen, die Dir etwas anderes sagen.

Antwort
von 12345789, 85

ich finde dich nicht zu dick ...

Antwort
von GravityZero, 78

Anhand dieses Bildes kann man sowas nicht sagen. Viele dicke haben schlanke Beine...

Antwort
von Lollyyy98, 58

Nein keine Angst du bist noch lange nicht dick! ☺️

Antwort
von wwwillswissende, 74

Solange man zwischen den Oberschenkeln durchschauen kann, ist man nicht zu dick

Antwort
von Maelynn123, 63

Hey, 

Ich find's okay ;) 

Antwort
von RickyI, 78

Nein du bist nicht dick. Wie kommst du nur darauf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community