Frage von Lucca1998, 47

Hab ich eine blutvergiftung? :o?

Hey Leute ich habe mir vor einer Woche nachts an einem Pfeiler ein kleines Loch in die Hand gepieckst aber die Wunde geht nicbt weg sondern ist Jz leicht hart und grün habe sehr Angst das es was schlimmes sein könnte möchte aber nicht zum Arzt da ich es ja nicbt weiß für was sieht das eurer Meinung nach aus

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von weissemaus66, 42

ich kann Dich erst einmal beruhigen,

 eine Blutvergiftung ist das nicht, 

denn dann hättest du einen roten Streifen von der Wunde weg führend,  haben müssen.

So wie das aussieht, ist es ein Eiter Abszess.

Damit mußt Du aber trotzdem zum Arzt, denn das muß ausgeschält werden.

Gute Besserung und L.G.

Antwort
von Spydi135, 10

also ich hatte mal am fuss eine und da wahr der schnitt offen rot und viel drek drinnn und es bildet sich ein strich zumm herzz ich dennke nicht das das eine ist

Antwort
von Plattenhansmuff, 33

Auf keinen Fall ist das eine Blutvergiftung. Sieht nach einer normalen Heilung aus

Antwort
von tomaartomaar, 31

Mit einer Blutvergiftung wärst du schon lange nicht mehr auf den Beinen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community