Frage von Eisvogel82, 53

Hab ich ein Recht die Gesprächsaufzeichnung vom Mobilfunkanbieter anzuvordern?

Hallo zusammen, bekam letztes Jahr einen Anruf meines Mobilfunkanbieters bzgl. einer Zusatzoption. Ich sagte ausdrücklich das ich keine Mehrkosten haben möchte, diese würden nichtvanfallen lt. see Dame am Telefon. Seit Aktivierung zahle ich für diese Option hab mich leider längere Zeit drum gekümmert. Die haben zwar auf meine Beschwerde die Option jetzt deaktiviert möchten mir aber die Gesprächsaufzeichnung nicht übermittel wo gesagt wurde das es kostenlos ist. Hab ich einen Anspruch die anzuhören?

Antwort
von SaVer79, 35

Nein, hast du nicht! Der Anbieter hat die Option ja auch schon wieder gestrichen, was möchtest du also erreichen? Wenn es darum geht, die Option kostenlos nutzen zu können, so hilft dazu die Aufzeichnung nicht weiter.

Kommentar von Eisvogel82 ,

Ich möchte mein Geld wieder weil es von Anfang an geheisen hat das es kostenlos ist. Ich hätte die Option sonst nicht angenommen, was ich im Gespräch gesagt hab. Wenn die nichts zu verbergen hätten würden die mir die Aufzeichnung geben.

Kommentar von SaVer79 ,

Dann hätte die aber ich aber auch früher auffallen können, dass du nun mehr zahlst....

Antwort
von Schnoofy, 16

Niemand sollte so blauäugig sein zu glauben, dass die Mobilfunkanbieter selbst die Beweise liefern mit denen man sie in die Pfanne hauen kann.

Antwort
von AalFred2, 9

Woher weisst du überhaupt, dass eine solche existiert. Und selbst wenn, müssen sie dir diese selbstverständlich nicht geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten