Frage von mastermxmx, 97

Hab ich ein Problem mit meiner Vorhaut?

Hallo erstmal. Also ich bin 13 und wenn mein Penis erigiert ist, dann geht die Vorhaut nicht über die Eichel von alleine. Ich kann die dann aber hinter die Eichel zurückziehen, aber nicht nach hinten streifen... Wenn ich das dann so ca. 3 Minuten in diesem Zustand lasse, schwillt die Eichel an und das fühlt sich komisch an, meistens streife ich die Vorhaut dann wieder zurück. Und da war jetzt meine Frage, ob das normal ist, daraus dann eine kurzzeitige Durchblutungsstörung der Eichel entsteht oder, ob ich an einer Phimose oder an einer Verkürzung des Vorhautbändchens leide, weil das dann auch immer ganz stramm ist und weiß wird, außerdem wollte ich noch wissen, ob das dann später beim Sex (ich weiß, das ist noch ein paar Jahre hin, aber trotzdem:) ) gar nicht geht, weil die Vorhaut nicht hinter der Eichel zurückgestreift werden kann.

Das sind jetzt viele Fragen und ich hoffe, dass mir das jemand beantworten kann :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo mastermxmx,

Schau mal bitte hier:
Körper Sexualitaet

Antwort
von FragensTeIler, 58

Also ganz dahinter geht sie nicht, das dürfte normal sein. Wenn du schmerzen hast, dann geh zu deinem HausarztArzt, der kennt sich da besser aus.

Antwort
von modechristel, 53

Schwierig so pauschal zu beantworten. Meine Empfehlung ist gehe zu einem Urologen wenn dich das so beunruhigt. Erkläre ihm deine Problem. Der Urologe wäre der richtige Ansprechpartner. (Einige bieten sogar schon eine Teenager Speechstunde an )  Evt. ziehst du deine Mutter oder Vater ins Vertrauen. Falls nähmlich doch was am Vorthautbändchen gemacht werden muss (operativ) brauchst du sowieso die Einwilligung Deiner Eltern.

Antwort
von JakobBusch, 11

wenn möglich rede nicht mit deiner mutter darüber sondern mit deinem Vater Mütter sind dann meistens Panisch

Antwort
von neuerprimat, 46

Hallo!

Du hast hier etwas was sehr häufig vorkommt, eine Phimose (Vorhautverengung) nennt man das.

Da ist die Öffnung an deiner Vorhaut etwas zu knapp bemessen.

Sprich bitte mal mit deinen Eltern darüber! Das sollte sich mal ein Urologe ansehen, ist an sich nichts dramatisches, aber besser ist es, das checken zu lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten