Frage von Filipic, 71

Ich habe Durchfall/ - gibt es Hilfe?

Morgen,

Seit ungefähr einer Woche esse ich nur noch gesunde Sachen, also sehr viel Eiweiß wie Fisch, gestern musste ich morgens aufs Klo am Anfang war mein Stuhlgang normal und am Ende wurde es flüssig, seit gestern muss ich nicht mehr aufs Klo, kommt das von meiner Ernährungsumstellung? Ich weiß das meine Oma mal gesagt wenn man 3 mal am Tag aufs Klo Rennen muss hat man Durchfall!

Ps: Bauchschmerzen habe ich keine

Antwort
von Suesse1984, 32

Jap ich würde auch auf die Ernährung tippen. Der Körper braucht bestimmt erstmal seine Zeit für diese Umstellung.
Durchfall Ansicht ist es nicht, weil wir deine Oma schon sagt wenn man mind.3xtgl FLÜSSIGEN Stuhl absetzt ist es Durchfall.
Ich würd mir vorerst mal keinen Kopf machen... Ernähr dich weiter gesund, trink ausreichend und die Sache wird sich einpendeln

Antwort
von taunide, 30

Ich will Deiner Oma nicht zu nahe treten, aber das stimmt sicher nicht. Eine Ernährungsumstellung hat logischerweise auch eine Verdauungsumstellung zur Folge. Lass Deinem Körper also etwas Zeit, sich umzustellen. Gesunde Ernährung kann ich nur befürworten - (zu) viel Eiweiß ist aber z.B. nicht gesund. Wichtig bei der Umstellung auf Naturprodukte wie Gemüse, Obst, Getreide etc. ist das Weglassen von Zucker, schlechten Fetten und Weißmehl. Ich kann Dir ein tolles Buch dazu empfehlen: "Unsere Nahrung - unser Schicksal" von Dr. Bruker. Hier ist sehr plausibel erklärt wie sich unsere Ernährung auf unseren Körper und sogenannte Zivilisationskrankheiten auswirkt.

Kommentar von Filipic ,

Dankeschön,

Ich hatte vor 2 Wochen das gleiche Problem, bin vom Urlaub gekommen und hatte Bauch Krämpfe und Durchfall, nach paar Tagen war alles gut, dann fing meine gesunde Ernährung an und ich bekamm Durchfall 

Antwort
von Huflattich, 19

Sowas kommt von sowas .Bleibt die Frage ob das mit der Ernährungsumstellung wirklich so gesund für Dich ist .

Vernünftige Ernährung mit viel Ballaststoffen Obst, Gemüse keinen Zucker ist mindestens so gesund 

Bei den warmen Temperaturen ist übrigens Durchfall durchaus keine so große Überraschung........ 

Kommentar von Filipic ,

Dankeschön,

Ich hatte vor 2 Wochen das gleiche Problem, bin vom Urlaub gekommen und hatte Bauch Krämpfe und Durchfall, nach paar Tagen war alles gut, dann fing meine gesunde Ernährung an und ich bekamm Durchfall 

Kommentar von Huflattich ,

Vielleicht ein Virus  - abwarten das wird schon .....evtl.Tee und Zwieback - hilft beim aushungern  

Wenn es nicht bald besser wird Arzt aufsuchen .

Kommentar von Filipic ,

Hmm kann auch ein Virus sein, ich hatte mir was von der Apotheke geholt und es ging sofort weg, aber seit dem ich gesund esse Kamm es wieder und ich gsbbe 1-3 kg abgenommrn 

Antwort
von itouch79, 23

Ja soviel gesundes darf man den nicht Darm geben.

Achte drauf das Eiweiß auch verteilt am Tag zu geben und pro Gewicht erst 1 Gramm. Also wenn du 70kg wiegst 70 Gramm verteilt am Tag.
Später kannst du es auf 1,5 - 2 kg erhöhen.

Antwort
von conzalesspeedy, 32

Das ist von der Umstellung der Ernährung!

Es braucht ein bischen;  Vllt Sojamilch verwenden

Auf keinen Fall Medikamente,dann geh lieber zum Arzter weiß Rat

Antwort
von Sporadic, 28

ich hatte jahrelang fast immer morgens 1mal durchfall, kommt vom Eiweiß sagte mein Arzt, knall dir Immodium und gut is

Kommentar von Filipic ,

Hat ihr Magen auch komische Geräusche gemacht ? Und wann ging es weg? 

Kommentar von Sporadic ,

wenn ich ausgeschlafen habe bzw konnte am Wochenende, hatte ich immer festen stuhl, unter der Woche nur mit immodium

weg geht das glaube nie mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten