Frage von snickera, 54

Hab ich die Gleichung so richtig gelöst?

Hey alle zusammen. Hab ich so richtig gerechnet und falls nicht kann mich bitte einer verbessern? Danke im Voraus und liebe Grüße.

X + 11 - 2X = 7 - 3X + 8

11X - 2X = 15 - 3X

9X = 15 - 3X | +3X

12X = 15 | : 12

X = 1,25

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 34

leider falsch (wenn Du die Probe machst, und die 1,25 in die Ausgangsgleichung einsetzt, kommt auf beiden Seiten was verschiedenes raus)

Du hast in der 2. Zeile x+11 zu 11x zusammengefasst, richtig wäre x-2x zu -x zusammenzufassen...

Kommentar von snickera ,

Also fasse ich zuerst die Zahlen mit der Variable X zusammen? :)

Kommentar von Rhenane ,

Du kannst generell nur Gleichartiges zusammenfassen, also zum einen alles in der Form "Zahl mal gleiche Variablenfolge" und zum anderen reine Zahlen ohne Anhängsel für sich. In Deinem Fall sind links x und -2x gleichartig (Zahl mal gleiche Variable) und rechts die reinen Zahlen 7 und 8, die Du ja schon richtig zusammengefasst hast.

Kommentar von snickera ,

Okay das wäre dann also

x + 11 - 2 x= 7 - 3X + 8

-1X + 11 = 15 - 3X  | + 3X

2X + 11 = 15 | - 11

2X = 4 | : 2

x = 2

???

Kommentar von Rhenane ,

Perfekt!

Kommentar von snickera ,

danke für die HILFE :)

Kommentar von Rhenane ,

gern geschehen

Antwort
von Mechleijan, 7

-1x+11=15-3x. |+11
-1x=26-3x. |+3x
2x=26
x=13

Ich denke so stimmts :) anfangs kannste einfach zusammen zählen und dann schritt für schritt wie ich es gemacht habe rechnen!:)

Antwort
von Eduardo7Santini, 36

Du kannst die 11 nicht mit dem X addieren.
Du musst die 11 durch Subtraktion rüber bringen (-11)

Antwort
von Whatdoyoumeanl, 29

Oben die 11 ist kein X und in der 2. Reihe hast dus als X angesehen , ist aber falsch weil 11 nicht X ist

Antwort
von larrymann, 30

Da hast du was falsch gemacht x=2

Du hast die linke Seite falsch zusammengefasst 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten