Frage von Laulainchen, 65

Hab ich den roller kaputt gemacht?

Hei meine lieben,

Ich bin gestern mit Einen freund von mir mitgefahren und dann finde es auf einmal an zur quitschen als wir durch hückelgefahren sind und irgendwann hat er garnicht mehr aufgehört... ich wiege jetzt auch nicht wenig und soweit ich gehört habe tragen seine Axeln auch nur 120kg :/ er sagt das seien die bremsen aber das glaub ich ihn nicht wirklich woran kann das liegen? Bin ich wirklich daran schuld?

Danke im voraus :)

Antwort
von Gaskutscher, 21

Er hat dich also mitgenommen. Um was für ein Modell handelt es sich denn? Dann können wir das mal nachschauen was als maximale Zuladung angegeben ist.

Wenn die Achsen vom Roller nur 120 kg vertragen sollten muss das zul.GG schon verdammt niedrig sein.

Zum Vergleich 'ne Piaggio Sfera 50 ccm:

Leergewicht: 82 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 270 kg

Also rund 190 kg Zuladung gesetzlich erlaubt, technisch vermutlich noch mehr.

Die 190 kg teilen sich natürlich nicht in 95 kg pro Achse auf.

Kommentar von Laulainchen ,

mir fällt der Name gerade nicht ein :/

Antwort
von teutonix1, 36

Das können (unter anderem natürlich) auch die Stossdämpfer sein, die nicht mehr mitspielen. Er soll in die Papiere schauen, welches Gewicht der Roller überhaupt tragen darf.

Kommentar von Laulainchen ,

Also könnte es meine schuld sein?

Kommentar von teutonix1 ,

Nö, er hätte ggfls. vorher in die Papiere schauen können. Wenn es das denn war.

Antwort
von Wuestenamazone, 24

Stoßdäpfer nicht Bremsen und da kann man in den Papieren schauen was er an Gewicht zusätzlich mitnehmen darf.

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 12

Wann quietscht er denn?

Wenn der Motor läuft?

Wenn gebremst wird?

Wenn die Räder gedreht werden?

Wenn man den Roller runter drückt?

Wenn es quietsch wenn der Motor läuft den Antriebsriemen kontrollieren.

Quietscht es beim bremsen oder drehen der Räder sind es die Bremsen.

Quietscht es, wenn der Roller runter gedrückt wird, ist es die Federung.

Antwort
von Nonameguzzi, 10

Tja dan sollte man schauen wo es quitscht bevor man anschuldigungen macht ein quitschen kann von vielem kommen.

Antwort
von fjf100, 2

Roller mit 2 Sitzen tragen mindestens 160 kg Nutzlast.  Die genaue Zuladung kann man in den Fahrzeugschein nachlesen.

Ein normaler Mann wiegt durchschnittlich 80 kg.

Die Roller halten auch 200 kg aus.

Wenn da was kaputt gegangen ist,dann war das Bauteil schon vorher geschwächt.

Deine Schuld ist es nicht !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community