Frage von wutafuc, 33

Hab ich das recht drauf, den versand bezahlt zu haben?

Ich habe auf kleiderkreisel aus deutschland eine tasche um 120€ gekauft und habe bemerkt, dass sie fake ist. Der verkäufer hat mir nichts gesagt dass es um ein fake handelt. Nun da ich aus österreich komme, kostet der versand schon viel... Hab ich ein recht drauf, dass sie den versand übernimmt als entschädigung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dresanne, 21

Fakes dürfen weder in Österreich noch in Deutschland verkauft werden. Du musst da bestimmter vorgehen, nicht höflich fragen. Schreibe ihr, wenn sie Dir nicht alle Kosten vorher erstattet einschließlich es Versandes, wendest Du Dich an den Markeninhaber unter Nennung ihres Namens als Verkäufer. Dann kann er eine Abmahnung bekommen, die in die Tausende geht.

Antwort
von chinafake, 14

Mal wieder eine Michael Kors Tasche oder diesmal eine andere Marke? 

Wenn die Tasche als Tasche der Marke XY angeboten wurde, dann genügt das. Wird die Tasche unter Bezeichnung eines Markennames angeboten, muss man nicht noch nachfragen, ob es ein Original ist.

Einer Fälschung fehlt dann nämlich die zugesicherte Produkteigenschaft (Tasche der Marke XY). Also kann man den Verkäufer zur Nachbesserung auffordern (Originalware liefern) und eine Frist setzen, nach deren fruchtlosen Verlauf man vom Kaufvertrag zurücktreten kann. Die dadurch entstehenden Unkosten hat dann der Verkäufer zu tragen.

Dein Problem. Die Beweisführung, das es sich bei der (gefälschten) Tasche exakt um die Tasche handelt, die Du auf Kleiderkreisel gekauft und von der Verkäuferin zugesandt bekommen hast.

Hilfreich wäre dann auch ein Gutachten oder Bestätigung durch den betroffenen Markenrechtsinhaber das die Tasche gefälscht ist.

Druckmittel ist dann natürlich auch die Strafbarkeit des Handels mit gefälschter Markenware (§143 Markengesetz). 

Und: Niemals die Ware zurücksenden, bevor man nicht sein Geld hat.

Antwort
von sojosa, 22

Ich denke rechtliche Ansprüche gibt es dort nicht, aber du kannst versuchen eine Einigung zu finden. Schau mal da, hab ich in den FAQ gefunden.

Schreib am besten zuerst das andere Mitglied freundlich an und
versucht zusammen zu einer Lösung zu kommen, die für euch beide in
Ordnung ist. In den meisten Fällen handelt es sich um ein
Missverständnis und man kann einen Kompromiss finden.
Ihr könntet euch zum Beispiel darauf einigen, dass im Fall einer
falschen Beschreibung der Artikel zurückgenommen wird, dass die Hälfte
des Preises erstattet wird oder ihr findet eure eigene Lösung.
Das Kleiderkreisel-Support kann nur tätig werden, wenn das andere
Mitglied den Artikel falsch beschrieben hat. Bitte kontaktiere uns
innerhalb von drei Tagen nachdem du den Artikel erhalten hast oder
dieser von unserem System als zugestellt markiert wurde.
Falls du gemeinsam mit dem anderen Mitglied keinen Kompromiss
finden kannst und unsere Unterstützung brauchst, schreib uns über unser Kontaktformular.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community