Frage von Katesinger, 58

Hab ich das Betriebssystem bei meinem Laptop gelöscht?

Hallo, ich habe vor einigen Monaten meinen Laptop "enthüllen" wollen und irgendeine Anleitung im Internet dazu gefunden wie das funktionieren soll. Danach kam nur noch das (siehe Bild) Was bedeutet das? Und besteht noch eine Chance das er wieder läuft?

Danke an euch!

Antwort
von RuedigerKaarst, 16

Hallo,
Du hast eine Teil vom Betriebssystem geschossen.
Nun musst Du mit der Installations-DVD neu installieren.

Wenn Du diese nicht hast, kannst Du das Image, also die ISO kostenlos bei Microsoft laden.
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Dieses brennst Du auf DVD, zum Beispiel mit CDBurnerXP.
https://cdburnerxp.se/de/home

Nun kannst Du damit den Rechner starten, eventuell muss die Reihenfolge der Startlaufwerke geändert werden, wie Du ins Bios kommst steht weiter unten.

Oder Du erstellst einen bootfähigen USB-Stick.

Zuerst muss der USB-Stick mit dem HP USB Disk Storage Format Tool formatiert werden.
http://www.chip.de/downloads/HP-USB-Disk-Storage-Format-Tool_23418669.html

Danach kann man mit Linux Live USB Creator den Stick einrichten.
http://www.chip.de/downloads/Linux-Live-USB-Creator_44977398.html

Dort fügst man das ISO ein und lässt den Stick formatieren und einrichten.
Heraus kommt ein bootfähiger Stick.

Dann musst nur noch Bios umstellt werden, so dass der Rechner von diesem Medium gestartet wird.
Das Menü im Bios heißt oft "Boot", oder ähnlich.
Meistens gelangt man mit der Taste "Entfernen", beziehungsweise "Del" oder "Entf", die man rechts im oberen Bereich der Tastatur findet, ins Bios.

Die Taste muss direkt beim starten gedrückt werden, ruhig auch öfter.

Funktioniert diese nicht könnten es auch eine dieser Tasten sein:

F1
F2
F3
F5
F8
F9

Kommentar von DrehstuhI ,

Noch als kleinen Nebensatz: Du musst wahrscheinlich die Bootreihenfolge ändern. Beim Starten klappert er sowieos alle Inputs ab da er so nichts findet.

Antwort
von lokooj, 20

Sieht schlecht aus, der Rechner will booten, findet aber nichts.

Möglicherweise ist im BIOS unter dem Punkt "Booten" etwas verstellt. Dort sollte die Festplatte zuerst gelistet sein.

Eventuell läßt sich die alte Version durch Einlegen der Installations-CD im Wiederherstellungsmodus reparieren.

Ansonsten mußt du wohl neu installieren.

Kommentar von Katesinger ,

Ok dann versuche ich das mal mit dem einlegen der CD
Danke schon mal!

Kommentar von lokooj ,

Schau zuerst ins BIOS. Nach dem Starten F1 (oder Access IBM oder eine ähnliche Funktionstaste) drücken. Im Untermenü Boot sollte dann die Festplatte zuerst stehen (wahrscheinlich C:).

Antwort
von xRndytimeFna, 29

Sieht so aus als ob die Festplatte nicht booten kann da steht no bootable device insert boot disk and press any key. Du musst die Betriebscd reintun und eine taste drücken er findet die Festplatte nicht.

Hoffentlich konnte ich dir helfen! :)

Antwort
von Benedikt789, 24

Wenn da steht "no bootable device" dann ist Windows nicht in der Lage zu starten. Da hast du wohl etwas an den Systemdateien verpfuscht. Im abgesicherten Modus läuft auch nichts? Schlimmstenfalls musst du halt Windows neu installieren. Sind wichtige Daten auf der Festplatte?

Kommentar von Katesinger ,

Danke schon mal
Nein ist wirklich nichts wichtiges drauf
Wie komm ich in den abgesicherten Modus?

Kommentar von Benedikt789 ,

Dann machen Rettungsversuche eh keinen Sinn. Einfach mit Windows-CD (falls nicht vorhanden einfach selber brennen) eine Neuinstallation machen.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Der abgesicherte Modus kann nicht funktionieren, da Windows nicht geladen wird.

Antwort
von lutsches99, 30

ich sehe kein Bild

Antwort
von Katesinger, 26

Hier das Bild 

Antwort
von FaTech, 24

Kein Bild zu sehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community