Frage von lassee, 61

Hab ich Blei gestrecktes gras geraucht?

Hey habe vorgestern mit ein paar Kumpels einen 0,4gramm jointt geraucht. Bis zum Abend ging es mir gut,doch dann hab ich mich die ganze Nacht übergeben und mir ging es sehr schlecht hab dann diese Nacht gut geschlafen und jetzt geht es mir wieder gut doch die Symptome die im Internet standen trafen gut darauf zu. Kann es bei dieser Menge (0,4g durch 4 /pro Person 0,1 Gramm) schlimme Folgen haben was soll ich am besten machen danke

Antwort
von Peterwefer, 34

Das ist eben das Problem bei weichen Drogen: Man weiß kaum, was außerdem verwendet wurde. Fest steht: Hier wird Dir kaum jemand einen Rat geben können (Problematik der Ferndiagnose). Ich würde Dir allerdringendst empfehlen, einen Arzt Deines Vertrauens aufzusuchen und ihm rückhaltlos gestehen, was Du gemacht hast!

Antwort
von Adecco418, 19

ich tipp eher das du kräuter geraucht hast am besten die finger weg lassen wenn du nicht weißt von wem das ist oder was es ist 

Antwort
von gutefrage2311, 27

Mit Blei zu strecken wäre schon arg Krass, dazu geht es dir aber nun wieder zu gut.

Geh zum Arzt, dieser hat ne Schweigepflicht, er wird dich darauf untersuchen können und dir Klarheit schaffen. LG.

Kommentar von lassee ,

Was sagen die denn dann zu meinen Eltern wenn die im Wartezimmer warten?

Antwort
von aXXLJ, 8

Wenn es Deinen Freunden gut geht, dann hat Dein "Übel-Sein" andere Gründe als den Joint.
Lies Dir ein wenig Wissen um Cannabis an. Google "Rauschzeichen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten