Frage von Schmuddelpuddel, 19

Hab ich Ansprüche auf Gehaltsaufstockung bei Teilzeit arbeit?

Hallo zusammen,

Folgende Situation beschäftigt mich gerade.Ich habe eine Vollzeit stelle mit einer 41 Std Woche bei der ich Brutto 2150 Euro/Monat Verdiene.

Vor kurzem hat der Chef mit eröffnet der er wiederum von "seinem" Chef(Den niemand kennt ausser unser Chef,ist ein Grosskonzern)das Rationalisiert werden soll.Im Klartext :Mitarbeiter rausschmeissen und Personalkosten senken. ich single unverheiratet kinderlos und daher ganz heisser Kandidat.

Naja Lange Rede es wird wahrscheinlich darauf hinauslaufen das in Zukunft zur Teilzeit Kraft degradiert werde mit dann nur noch 20 Stunden/Woche was aber auch logischerweise dann die Hälfte an Gehalt bedeutet.

Nach Abzug aller Sozialversicherungsabgaben hätte ich statt 1400(vollzeit)nur noch etwas um die 720,35 Euro pro Monat raus.

Meine Kosten im Monat:

Miete: 450 Euro Warm Lebensmittel:150 Euro sonstige :100 Euro

Ich werde versuchen dann noch einen Minijob auszuüben aber bevor ich den gefunden habe.

Habe ich bei einem Nettogehalt von 720,35 auf irgendetwas Anspruch?z.b Hartz4 austockung oder Wohngeldzuschuss

Danke sehr

Antwort
von akkurat01, 10

Das muss man nach vorliegen des ersten Gehaltszettels anschauen. Jetzt ist es reine Spekulation.

Vorsorglich solltest du dich auf den Arbeitsmarkt nach einer neuen Stelle umsehen. Denn von 20 Stunden kann man auf Dauer keinesfalls leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten