Frage von masseltov, 37

Hab ich Anspruch auf meine alte Position in der Firma, wenn ich bereits seit einem Jahr die neue Position inne habe?

Ich bin seit gut einem Jahr auf einer Führungsposition, vorher war ich normaler Angestellter.

Ich fühle mich allerdings sehr unwohl auf dieser Position und möchte daher meinen alten Job wieder. Meine alte Position macht mein Ex-Chef, der diese Führungsposition auch nicht mehr wollte. Allerdings mache ich viele Aufgaben der alten Position weiterhin und hab somit auch eine Doppelbelastung.

Meine Frage - kann ich einfach zurücktreten und meine alte Position verlangen bzw. hab ich überhaupt eine Chance darauf?

Was muss ich dabei beachten?

Danke und Gruß

Antwort
von DerHans, 17

Ein Weg zurück ins zweite Glied ist oft gar nicht mehr möglich. Es könnte Probleme mit den bisherigen Untergebenen geben.

Wenn du nicht ausdrücklich eine Rückkehroption vertraglich vereinbart hast, wird das wohl nicht möglich sein.

Antwort
von peterobm, 24

du hast dem damals zugestimmt, das geht nur über deinen Chef. Er muss dem nicht zustimmen

Antwort
von maxim65, 16

Anspruch hast du keinen, wie soll sich der auch begründen. Du warst ja schliesslich nicht Chef auf Zeit oder Probe. Verlangen kannst du auch nichts , ebenfalls da es keine Begründung gibt. Du kannst mit deinem Chef sprechen und sagen das du keinen Bock mehr hast und du gern wieder den alten Job machen würdest. Das macht aber nur wirklich Sinn wenn dafür jemand gesucht wird. Dann kannst du argumentieren das du das ja sowieso schon mitmachts und es dir mehr liegt als das Chef sein. Aber wie gesagt es ist riskant und könnte damit enden das du am Schluss gar nichts hast.

Antwort
von masseltov, 13

Wenn ich für mich aber selbst erkenne, dass ich dafür nicht geeignet bin und die Position abgeben möchte, gibt es da Möglichkeiten ohne gleich von Kündigung zu sprechen?

Kommentar von maxim65 ,

Sicher aber das musst du absprechen ob man  gewillt ist dir was anzubieten. Es gibt da keinen Zwang dich weiter zu beschäftigen. In der Regel wird man sich einigen aber wie gesagt ....

Kommentar von DerHans ,

Im beiderseitigen Einverständnis ist natürlich fast alles möglich. Du kannst den Arbeitgeber aber nicht zwingen, dir deine alte Position wieder zu öffnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten