Frage von Pentium44, 23

Hab ich als Langzetarbeitslose überhaupt Chanchen in einer Firma zu arbeiten?

Hab ich Chanchen außer Zeitarbeit gleich in dir Firma eingestellt zu werden , wenn ich seit 5 Jahren Arbeitslos bin weil ich damals depprsiv war kein Lust zu leben konnte ich nicht arbeiten aber jetzt bin ich gesund und will mit Falsches Lebenslauf so das ich bis heute gearbeitet habe Bewerbung schreiben , und das ich auch bereit bin 2 Wochen Probe zu arbeiten würden die mich einstellen ? , was ist wenn die falsche angaben raus bekomen lande ich dann vor dem Richter ? , ehrlich gesagt dann sage ich vor dem Richter ja ich muss irgend wie in das Arbeitsleben einsteigen ,

Antwort
von huldave, 16

Nein, fälsche deinen Lebenslauf nicht, sowas kommt raus, zB wenn du Zeugnisse vorlegen sollst.

Du kannst doch nichts dafür, dass du krank geworden bist.
Du musst nicht sagen, was du hattest.

Beweise dich beim Probearbeiten, das ist eine gute Idee

Alles Gute

Antwort
von EK68309, 18

Dann sag das dem Richter, das würde nicht viel bringen. Dein Lebenslauf sollte schon wahrheitsgemäß sein. Biete den Arbeitgebern, wie du sagtest, ein Praktikum an und überzeuge sie dort. Nur musst du einen Arbeitgeber finden, der dir auch diese Chance gibt. Ansonsten glaubt nur Zeitarbeit. Zeitarbeit hat einen schlechten ruf, bietet aber auch Möglichkeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community