Hab ich als 17-Jähriger Anspruch auf eine längere Mittagspause?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

 Dir stehen 1 Std Pause pro Tag zu.

(1) Jugendlichen müssen im voraus feststehende Ruhepausen von angemessener Dauer gewährt werden. Die Ruhepausen müssen mindestens betragen

1. 30 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als viereinhalb bis zu sechs Stunden,

2. 60 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs Stunden.

https://www.gesetze-im-internet.de/jarbschg/__11.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
24.02.2017, 09:46

Danke für den Stern :)

0

Frag deinen Chef einfach ob du 20 Minuten länger Pause machen kannst und dann bleibste Abends halt 20 Minuten länger oder du kommst 20 Minuten früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
08.11.2016, 18:51

und dann bleibste Abends halt 20 Minuten länger oder du kommst 20 Minuten früher.

Das sind ja Methoden des Frühkapitalismus.....

0

Kannst du bestimmt verhandeln aber dann hast du halt jeden Tag 8,5 Stunden wenn du das willst :D Deine Arbeitszeit wird nicht weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte damals beim FOS-Praktikum ein Anrecht auf eine einstündige Pause. Bei meinem zweiten Praktikumsplatz musste das dort auch erstmal einmal klar gemacht werden. 

Meine Arbeitszeit war ungefähr die gleiche wie bei dir. Normalerweise hast du aber doch einen Praktikumsbetreuer oder? Und deine Schulkameraden machen auch eine Stunde Pause oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

§ 11 Jugendarbeitsschutzgesetz: Pause und Pausenzeiten

Jugendliche Azubis haben laut § 11 JArbSchG Anspruch auf im Voraus feststehende Pausen. Als Pause gilt dabei nur eine Arbeitsunterbrechung von mindestens 15 Minuten. Bei einer Arbeitszeit von viereinhalb bis sechs Stunden müssen die Pausenzeiten mindestens 30 Minuten betragen; bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs Stunden haben Jugendliche Anspruch auf eine Pause von 60 Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

reicht, mehr haben die anderen auch nicht, wieso sollte dir mehr zustehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
08.11.2016, 18:48

Ihm steht bei einer Arbeitszeit von über 6 Std eine Stunde Pause zu!

1
Kommentar von Hideaway
08.11.2016, 18:53

wieso sollte dir mehr zustehen?

Vielleicht, weil das Gesetz es so vorschreibt?

0
Kommentar von Jerischo
08.11.2016, 19:10

Nein man beachtet die gesamte Arbeitszeit!

0

Was möchtest Du wissen?