Frage von Beatser, 91

Hab ich alles für nen durchschnittlichen Gamer Pc?

Würde gern n Gamer pc zusammenstellen und würd gern wissen:
1. Sind di fon mir ausgewählten Komponenten zusammen kompatiebel und harmonieren?
2. Bin unerfahren, glaubt ihr ich schaff den Bau?
Hier der Link zum Warenkorb:
https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/f...

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Gaming & PC, 21

Nimm DDR4 statt DDR3.

Das Netzteil ist nicht so toll ich würde dieses empfehlen: http://m.mindfactory.de/product_info.php/450-Watt-Super-Flower-Golden-Green-HX-N...

Der Rest passt.

LG

Kommentar von Beatser ,

Be quiet ist doch gut oder?

Kommentar von xGeTReKtx ,

Nö nicht immer die Marke sagt nichts aus.

Antwort
von Sparkobbable, 37

Nein. Du brauchst ddr4 ram. Du hast ddr3 ram ausgewählt. Ansonsten passt es

Antwort
von BenchMarcPc, 15

Arbeitsspeicher muss DDR4 sein. Einen Usb stick brauchst du eigentlich nicht...?

Antwort
von Redgirlreloadet, 41

Das Past nicht DDR 3 Ram auf einen DDR 4 Motherbord

Kommentar von Redgirlreloadet ,

http://www.mindfactory.de/info_center.php/icID/21

Und das leg ich dir ans Herz wenn du dir die montage nicht zutraust dann zahl lieber die 99€

Kommentar von Beatser ,

Gut, danke. Soll ich ehr das mainboard oder den ram endern?

Kommentar von AronFrisch ,

Den Ram !

Antwort
von btkiller7269, 50

Außer dem ram ist alles in ordnung.aber ich emfehle dir eine 1060 mit 6gb statt einer rx mit 8gb.die 1060 ist in directx 11 deutlich besser als die rx und in directx12 fast gleich auf.und dabei verbraucht sie deutlich weniger strom.und du brauchst keine 8gb denn ich vermute mal dass du nicht über einer auflösung von qhd spielen wirst und da reichen 4-6 vollkommen.Ich emfehle dir für die 1060 die:http://m.mindfactory.de/product_info.php/6144MB-KFA2-GeForce-GTX-1060-OC-Aktiv-P... bei dem ram emfehle ich dir:http://m.mindfactory.de/product_info.php/16GB-G-Skill-Value-4-DDR4-2133-DIMM-CL1...

Kommentar von btkiller7269 ,

falls du dich selber davon überzeugen willst schau dir unten den link an und scroll runter.unten stehen die fps bei spielen :http://hwbench.com/vgas/geforce-gtx-1060-vs-radeon-rx-480

Kommentar von wellicreep ,

1. 6gb reichen noch 2. nehmen sich die Karten nicht viel wer am mehr mag (wie ich zb) der holt sich die rx 480 und wer nvidia mehr mag die gtx 1060

Kommentar von btkiller7269 ,

naja viele sagen ja amd weil sie ein amd fan sind oder einfach zuerst bei amd waren aber das ist für mich überflüssig.fürmich zählen nur die zahlen.und bei den zahlen ist nvidia mit der 1000er serie weiter vorne als die rx von amd.die leistungsstärkste rx ist die 480.bei nvidia die 1080.die beste rx von amd ist ein konkurrent gegen die fast schlechteste von nvidia.und das bringt einen schon zu denken.aber ich entferne mich nie von einer marke nur weil eine produktserie schlecht ist.ich bin gespannt , was amd in den folgenden monaten oder jahren entwickelt und rausbringt.

Kommentar von Beatser ,

Was ist dan nun? Grafikkarte endern oder behalten? Und sind die 8gb Ram nicht gnügend?

Kommentar von btkiller7269 ,

ich emfehle dir die 1060.und 8gb sind bei diesem system genug.aber du hast sowieso 2 steckplätze von 4 belegt also kannst du im nachinein um 40 euro nochmal 8 holen

Antwort
von furkanS, 49

ich glaube du hast dir ein Mainboard mit DDR4 slots ausgesucht und willst DDR3 Ram kaufen. Das ist nicht kompatibel

Kommentar von Kontaru ,

Jo hast recht.

Kommentar von Beatser ,

Ok danke, sonst passt alles? Oder ne empfehlung?

Antwort
von eaglepro14, 16

Du hast nen DDR 4 mainbord aber DDR 3 RAM

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community