Frage von TitanFlame77, 142

Hab ich Aids weil ich meinem Freund einen geblasen hab und Sperma im Mund hatte die aber schnell ausgespuckt habe?

Wenn er kein Aids hat, hab ich dann auch nicht welches bekommen ?

Antwort
von testwiegehtdas, 67

Wenn er HIV positiv ist, dann wäre eine Ansteckung möglich. In dem Falle dringend zum Arzt gehen, es gibt Medikamente die die Wahrscheinlichkeit sich anzustecken etwas reduzieren, sie müssen aber so schnell es geht danach eingenommen werden.

Über kleinste Verletzungen im Mund, die man evtl. selber gar nicht merkt, können die Viren nämlich in den Körper gelangen und dich so auch infizieren. Das Risiko ist aber geringer als bei vaginalem oder analem Verkehr, trotzdem sollte man sich nicht drauf verlassen sondern verhüten.

Wenn der Freund nicht HIV positiv ist, dann besteht keine Gefahr.

Antwort
von Rockige, 82

Ja, wenn er keine Krankheiten hat dann besteht keine Möglichkeit das du sie durch Oralverkehr (oder anderes) mit ihm bekommst.

Kurz: Er gesund - du auch gesund/ Er krank - du steckst dich möglicherweise bei ungeschütztem Verkehr an

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 26

Naja erstmal müsste der Freund HIV haben, damit du dich auch anstecken kannst. 

Und selbst, wenn er HIV hat, ist das Risiko in diesem Fall dennoch extrem gering, bis fast schon ausgeschlossen. 

Beim schlucken wäre das Risiko eher vorhanden gewesen.

geh doch einfach mal in 6 Wochen zum Gesundheitsamt und lass dort einen Test machen. Der Test dort ist anonym und kostenlos. 

Gruß

eure Maxie

Antwort
von GreenDeer, 53

@leon3221: Deine Antwort ist nicht ganz richtig.

Hat man offene Wunden im Mund oder nur dir geringsten Verletzungen kann man dadurch auch an HIV erkranken, die Wahrscheinlichkeit jedoch ist gering einzuschätzen.

@TitanFlame77: Insofern er kein HIV hat, kannst du auch nicht daran erkranken.

Liebe Grüße!

Antwort
von halligalli555, 42

es gibt über 50 geschlechtskrankheiten und aids ist auch beim blasen übertragbar, genau wie zig andere krankheiten. bei geschlechtsverkehr mit mehreren personen bis zum 30 lebensjahr hast du eine 99% statistische wahrscheinlichkeit eine krankheit zu bekommen, meisst leicht behandelbar aber mit spätfolgen wir gebärmutterkrebs.

Antwort
von Unterhosen96, 18

Wenn kein Aids da war dann wird auch keins übertragen worden sein...

Antwort
von PashaBiceps, 33

Ja ist möglich aber extrem gering.

Antwort
von Ricky2323, 45

Wenn er HIV Positiv ist, dann bist du es auch nicht, ganz einfach! Und durch Oral verkehr sowieso nicht.

Kommentar von PashaBiceps ,

na klar geht das

Kommentar von Ricky2323 ,

und wie?

Kommentar von Rockige ,

Ricky, ganz einfach: Man weiß nie ob man irgendwo an der Schleimhaut grade eine kleine Verletzung hat (im Rachen, Mundwinkel oder sonstwo). Oder im Intimbereich. 

Um das Risiko einer möglichen Ansteckung zu minimieren (gibt ja auch noch andere sexuell übertragbaren Krankheiten) gibts nicht nur Kondome sondern auch Lecktücher für den Fall das man Oralsex ausüben will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten