Frage von lucster1999, 89

Hab gras geraucht mit kumpel Er hatte plötzlich Angstzustände und ich musste den notarzt rufen Ich wohne in sachsen was passiert jz von rechtswegen her?

Antwort
von MrHilfestellung, 43

Nichts. Graskonsum ist nicht verboten und solang die Polizei nicht gekommen ist wird auch nicht viel passieren. Zumindest ist das in Berlin so. Keine Ahnung, ob Sachsen da andere Regeln hat.

Antwort
von svenrdvvv, 28

Vorladung, dann Aussage machen, die Polizei wird den Brief an die Staatsanwaltschaft weiterleiten -> euch passiert beim ersten mal wahrscheinlich nichts, kriegt jedoch ein BtmG Eintrag ( Verstoß gegen das Betäubungsmittel-Gesetz ). Seid ihr noch nicht 18 und lässt euch bis zum 18. Lebensjahr nichts zu schulden kommen, wird der Eintrag wieder entfernt. Ihr müsst wahrscheinlich noch einen Drogentest beim Führerschein machen.

Habt ihr einen BtmG Eintrag, so werdet ihr zu 99,9% bei einer "Personenkontrolle" durchsucht, eure Freunde, die keinen Eintrag haben, nicht.

PS: Sehr dumme Entscheidung den Notarzt zu rufen. Angstzustände sind eine normale Nebenwirkung von Cannabis. Ihr habt euch schon mal viel verbockt für die Zukunft.

- Alle Infos aus Erfahrung- können also nicht stimmen.

Kommentar von VBHHerzog ,

schwachsin, schon alles selber miterlebt (nrw), die rufen ncihtmal die cops, wenn er unter 18 ist vlt das jugendamt basta...

mussten schon nen kollegen auf ner mdma overdose ins kh bringen, kam auch nichts von den cops

Kommentar von svenrdvvv ,

glück, bei uns kommt wegen jedem rotz die kripo

Kommentar von atze3011 ,

Wenn man während dem Notruf schon Drogen erwähnt kommen so gut wie immer Bullen mit. Wenn man nur die Symptome schildert passiert normalerweise nichts mit den Bullen.

Antwort
von Wippich, 33

Egal ,wichtig ist das du was unternommen hast.Aber da passiert nichts.

Antwort
von atze3011, 13

Ist denn die Polizei gekommen?

Wenn nur der Notarzt da war dann passiert normalerweise nichts.

Antwort
von VBHHerzog, 17

schmeiss das gras weg, der konsum ist nicht verboten lediglich der besitz von drogen!

also drogen weg, dann passiert nichts.

wenn er unter 18 ist kommt vlt das jugendamt, aber nur um zu schauen ob die eltern fähig sind ihn zu erziehen blabla...

btw, auf weed passiert nichts lebensgefährliches, vlt war das dope gestreckt?

Kommentar von lucster1999 ,

Nein war es nicht mir geht es ja gut

Kommentar von VBHHerzog ,

ja dann passiert nix, wie gesagt sagt das ihr das zeug nicht gekauft oder besessen habt, sondern das euch jmd angeboten hat mitzurauchen, aber ihr nichtmehr wisst wie er aussieht:p

Antwort
von Erfindlaeuft, 38

Wie alt bist du?

Kommentar von lucster1999 ,

16

Kommentar von Erfindlaeuft ,

uuuuhhh das könnte hart werden könnte

Antwort
von aXXLJ, 7

Vermutlich nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten