Frage von snoppypeanuts, 90

Hab gerad raus bekommen das mein jetztiges Auto seid 5 Jahren nicht versichert ist.Was kann mir jetzt passieren wen mein neues Auto angemeldet wird?

Antwort
von peterobm, 49

das mein jetztiges Auto seid 5 Jahren nicht versichert ist

Wie; du fährst ohne Kennzeichen rum?? Unmöglich

Kommentar von snoppypeanuts ,

Ich habe Kennzeichen drauf.

Antwort
von Alexander Schwarz, 23

Einen Mitteilung an alle Ungläubige, natürlich ist sowas möglich. Auch Straßenverkehrsämter und Versicherungen schlafen den Schlaf der Gerechten. In so einem Fall muss man sich über den Kunden, also über dich, wundern, dass einem so etwas nicht auffällt. Wenn du keinen Versicherungsschutz mehr seit 5 Jahren hast, dann muss entweder die Versicherung oder du den Vertrag gekündigt haben! Anders ist das nicht möglich. Ohne Grund hat man keinen Verlust eines Versicherungsschutzes. Zu deiner Frage: Was soll dir denn passieren? Gar nichts! Wenn du dir eine EVB für das Fahrzeug von einer Versicherung besorgst und das Fahrzeug damit zuläßt, dann hast einen Versicherungsschutz. Wichtig, nicht vergessen den Vers.-Antrag zu stellen. Solltest du dann auch noch den Beitrag bezahlen, dann ist alles in Ordnung. Wegen dem alten Fahrzeug, wo du keinen Versicherungsschutz hattest, bekommst du nur ein Bußgeldbescheid von der Behörde.

Kommentar von snoppypeanuts ,

Bekommt das Autohaus dann keine Probleme wen mein Auto abmelden wird umd das neue angemeldet wird?

Kommentar von Alexander Schwarz ,

Abmelden darf jeder. Dein Autohaus bekommt kein Ärger! Zum Anmelden benötigst du eine EVB. Liegt die vor, dann wird das Fahrzeug ohne Probleme zugelassen!

Antwort
von Hexe121967, 40

wie hast du denn ohne versicherung ein kennzeichen bekommen? selbst wenn dir die versicherung zwischenzeitlich gekündigt wurde, so wird dies der zulassungsstelle mitgeteilt und du musst eine neue versicherung vorlegen oder die kennzeichen abgeben. also: sehr unglaubwürdig die geschichte!

Kommentar von snoppypeanuts ,

Mein Auto war ja von  2003-2011 da versichert  umd angegeblich dann nicht mehr.

Kommentar von Hexe121967 ,

du wirst ja wohl beiträge bezahlt und ausserdem zumindest jährlich ein schreiben von deiner versicherung bekommen haben.

Kommentar von Schnoofy ,

Und wer behauptet das?

Kommentar von Hexe121967 ,

@Schnoofy - geht die frage jetzt an mich oder den fragesteller?

Antwort
von siola55, 10

Hey snoppypeanuts,

dann hast du leider auch keine schadenfreien Jahre angesammelt... dein Pech!!!

Gruß siola55

PS: Kann mir nicht vorstellen, dass so viele Personen alle gleichzeitig geschlafen haben...

  • angefangen vom Pseudoversicherungsnehmer, welcher keine Prämienrechnungen vermißt,
  • die Zulassungsstelle, welcher der Versicherer längst die Versich.bestätigung entzogen hat,
  • der Versicherer, welcher keine Prämien vermißt,

usw. usw.

Sollte wohl ein Neujahrsscherz sein???

Gruß einer ehem. Versich.maklerin

Antwort
von grisu2101, 41

Das weiss ich nicht.... ABER: Wie soll das gehen, ohne Versicherung herumzufahren ?!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten