Frage von Baummann99, 28

Hab etwas falsches gegessen nach meiner mandel OP Muss ich jetzt morgen wieder ins Kankenhaus zur Kontrolle?

Hallo ich wurde vor 7 Tagen operiert und meine Mandeln wurden entfernt . Nun habe ich heute leider harte Frikadellen gegessen wodurch es nun zum ersten mal stärker weh tut und auch beim Atmen weh tut . sollte ich also morgen nochmal ins Krankenhaus um es abklären zu lassen ? oder was sollte ich eher tun ? Vielen Dank

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Baummann99,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Arzt

Antwort
von Meowity, 6

Hat man dir eventuell Kamillenwasser zum Gurgeln mitgegeben? Womöglich beruhigt das fürs Erste deine Schmerzen. Wenn es ganz schlimm wird, nimm etwas gegen die Schmerzen (aber nichts blutverdünnendes wie Aspirin, falls es nachblutet). Eine Woche ist nicht sehr lang, schlaf eine Nacht darüber und lass dich am Morgen, falls es nicht besser ist, beim Arzt sehen.

Kommentar von Baummann99 ,

wieder im krankenhaus ?

Kommentar von Meowity ,

Ich bezweifle, dass dein Hausarzt da viel machen wird. Erkundige dich im Krankenhaus auf jeden Fall mal, vielleicht empfehlen die dir auch einfach nur ein Medikament zur Beruhigung deiner Wunden.

Antwort
von specialborder, 9

Ich empfele dir lutsch Eis... Am besten frierst du dir ein Saft Wasser Gemisch ein und lutscht es bis der Schmerz weg ist.  Sollten weiter Beschwerden auftreten dann ab zum Arzt und in den nächsten 10 Tagen Bitte nur weiche Sachen damit es nicht zu nachblutungen kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community