Frage von Fifasuchtis, 57

Hab errektionsprobleme aber woher kommen Sie und was kann ich auf Natürliche Art und weise dagegen machen?

Ich treib 5 mal die Woche Sport laufe viel Kraftsport also auch BeinTraining für den Testosteronspiegel ernähre mich sehr gesund viel Obst Gemüse trinke 4 Liter am Tag kein rauchen alcohol oder sonstiges, habe ständig Lust und an der durch Blutung kann's nicht liegen, jedoch wenn mein Freundin hier ist und ich auch Lust habe klappt es nicht und wenn kann ich die errektion nicht halten, gibt es Lebensmittel die die Potenz und errektion steigern? Oder etwas das das Gehirn auslöst ?

Antwort
von mohrmatthias, 33

vieleicht psychische probleme.

Psychologische Faktoren spielen vor allem bei jungen Männern mit Erektionsproblemen eine Rolle. Sexueller Leistungsdruck, Angstzustände, Stress
oder traumatische sexuelle Erfahrungen in der Kindheit sind nur eine
Auswahl psychischer Probleme, die Erektionsstörungen auslösen können.

https://www.dred.com/de/erektionsprobleme.html

es gibt doch so viele sachen wo du nicht unbeding eine erektion brauchst um die partnerin glücklich zu machen


Kommentar von Eddcapet ,

Oder man ist einfach zu sehr abgehärtet weil man schon zuviel pron konsumiert hat... dann ist es nichts mehr besonderes leider

Kommentar von jjensb ,

Wahrscheinlich setzt er sich selbst zu sehr unter Druck zu funktionieren! Dann kann es ja gar nicht klappen. Mein Rat wäre, erst mal nachzuhelfen. Es gibt viele Pillen (mein favorit ist greenbeam). Wenn es dann erst 4-5 mal geklappt wirds schon laufen. Ich habe selbst diese Erfahrung gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten