Frage von Verbindung, 33

Hab eine HDD. Will eine SSD einbauen und das Betriebssystem darauf zuweisen. Wie geht das?

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für PC, 5

Hallo Verbindung,

Eine Neuinstallation ist immer zu bevorzugen. Welche Windows-Version war auf der alten Platte installiert? Wenn Win10, dann brauchst du das Medienerstellungstool herunterzuladen und damit ein Installationsmedium zu erstellen. Hier kann man das Tool herunterladen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Wenn du nach Produktschlüssel gefragt würdest, könntest du das Schritt einfach überspringen.

Wenn du eine ältere Win-Version benutzt hast, dann brauchst ein Installations-Medium und den Produkt-Schlüssel, um eine Neuinstallation durchzuführen.
Eine andere Möglichkeit wäre, die alte Platte wieder einzubauen, die neue extern mit einem SATA auf USB Adapter per USB-Port anschliessen und dann die alte Platte auf die neue klonen. Auf dieser Weise wird eine 1:1 Kopie des Betriebssystems erstellt. Welche Marke sind die HDD und die SSD? Manche HDD- und SSD-Hersteller stellen Tools zum Klonen zur Verfügung.

lg

Antwort
von gamering, 15

Eigentlich ist eine Neuinstallation ratsamer, um nicht den Müll der alten HDD auf die neue SSD zu übertragen. Falls du deine Daten aber alle behalten möchtest, mach vorher ein BackUp mit deinen Daten wie Bilder Videos etc und mach eine Liste mit deinen Programmen, die du bereits installiert hast. Das erleichtert das spätere einrichten von Windows.

Du schließt für eine Windows Installtion deine SSD an den Rechner an, bootest jedoch noch von deiner alten HDD. Dann lädst du dir Windows 10 runter, das gibts bei Microsoft kostenlos, oder erstellst dir ein USB Booter. Danach musst du ins Bootmenü gehen und von deinem USB Stick oder deiner SSD booten, jenachdem wo du die Windows-iso geladen hast. Dann kommst du automatisch zur Windwos-Installation und kannst deine neue SSD als Hauptfestplatte für Windows auswählen. Du kannst den Produkt-Key von deinem alten Windows noch verwenden, meine ich zumindest, der steht irgendwo auf deinem Gehäuse. Genauere Informationen zu diesem Thema findest du unzählig auf Seiten wie chip.de oder in Videos auf YouTube. Einfach mal googeln. Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen. Viel Erfolg lg

Antwort
von UnRunDeath, 19

Du musst dir ein USB Stick mit mindestens 4 GB Speicher kaufen / besorgen. Dieses dann komplett Leer machen.

Dir das Windows Media Tool Runterladen

Die HDD abklemmen

Windows auf die SSD Installieren

HDD Wieder reinklemmen

Hier aber eine genaue Anleitung, habe es nur kurz zusammengefasst 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community