Hab ein richtigen Kater, was hilft am besten abgesehen von Wasser?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Streicheln, füttern und zu trinken geben. Dann sollte der Kater zufrieden sein. Wenn Du ihm was besonders Gutes tun willst, dann besorgst Du Ihm einen Spielkameraden.

Oder meinst Du den Kater, den Du Dir durch ein Kampftrinken eingehandelt hast? Ja dann solltest Du mal die Hausmittelchen Rollmops und viel Wasser versuchen. Du brauchst Mineralstoffe, Salze und viel Wasser. Das beste Mittel gegen einen Kater ist allerdings nicht abzustürzen! Vorbeugen ist besser als Übergeben und Kopfschmerzen! Aber spätestens übermorgen sollte das Katerchen Dich wieder verlassen haben. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schöne kräftige Hühnersuppe und beim nächsten Kampftrinken vorher eine Dose ölsardinen essen mit dem öl,dann kann ich immer viel vertragen und habe hinterher keinen Kater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaff dir noch ne Katze an dann bist du den Kater los :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flyboy15107
12.03.2016, 11:54

Uh wie ich wusste dass der noch kommen muss :D ne katzen sind nicht so mein fall lieber hunde

0

Wasser, viel Wasser ohne Kohlensäure und... Mineralpulver oder Tabletten aus der Apotheke (Salz ist eines davon, deshalb hilft auch Rollmops gut).

Guck die freundliche Apothekerin mit deinen verknautschten Augen leidend an und hauche nur "Kaaater!", sie wird das Richtige wissen :- ))

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
12.03.2016, 12:33

ups, ich sehs jetzt gerade: Bloß kein Konterbier! Das ist bekannt, dass jede Form weiteren Alkohols das Leiden nur verstärkt! Dieser Spruch "Dasselbe, mit dem man aufgehört hat!" ist schon seit über 10 Jahren widerlegt. All die Bierleichen bezeugen es! ;- ))

0

DU solltest was essen was gesalzen ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser ist eines der schlimmsten Dinge bei Kater:o auf jeden Fall bei mir und allen bekannten... Trinke viel Saft mit hohem Zuckeranteil. N8x saures essen oder teinken:o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
12.03.2016, 12:17

öhm, dass der Körper den Alkohol mit seiner Körperflüssigkeit mühsam ausspülen muss und deshalb sehr viel Wasser und Mineralien braucht, wusstest du nicht? ;- )

0

Zieh Deine Lehren daraus, durch die heutige Situation musst Du durch!

Geh spazieren, mach leichten Sport, iss was Du behalten kannst, ...

Diverse Kräutertees schmeicheln dem gestörten Verdauungssystem mehr als Wasser. Flüssigkeit muss es aber sein, damit der Körper die Gifte ausspült.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flyboy15107
12.03.2016, 12:43

Muss garnicht brechen oder so nur Kopfschmerzen, die aber richtig

0

Konterbier! es gibt nix besseres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlafen, sehr viel schlafen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung