Frage von Geko1, 21

Hab ein Problem mit meinem Rex Roller RS 125, bei Nässe/Regen geht er aus?

Hab einen Rex Roller RS 125 (ja, ja China Böller) der bei Nässe/Regen immer aus geht wenn er wieder trocken ist, läuft er ganz normal. Hab den Roller mal mit einem Schlauch abgespritzt und dabei laufen lassen. Bin mit Wasser vorne unter die Verkleidung, Antriebsseite, Cockpit usw. kräftig nass gemacht. Als ich den Strahl bei der Lichtmaschine hatte ging er aus. Erst am nächsten Tag (es war noch warmes Wetter) konnte ich ihn wieder starten.
Ich denke mal es liegt an der Lima, möchte da morgen mal ran gehen.

Aber auf was soll ich achten? Polrad, Regler........... klar nach blanken Kabeln aber hab ihr noch Tipps worauf ich achten sollte. Der Roller ist von 2004 und hat erst knapp 15000 runter.

Brauch das sch........ Teil eigentlich nur für Arbeit hin und her oder mal schnell in die Stadt. Bitte kommt mir jetzt nicht mit............ Pech gehabt, kauf die was ordentliches usw

Ich habe ein ordentliches Motorrad, und da blieb für nen Roller nicht mehr viel an Euros über, leider.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 13

Bist Du sicher, dass es an der Lichtmaschine liegt?

Bei meinem Mist-Roller, dem Motowell Magnet, den ich mal hatte lag es am Zündkerzenstecker.
Da die Zündspule auch Macken hatte habe ich ein Set gekauft, also Hochleistungszündspule mit Zündkabel und Zündkerzenstecker aus Silikon.

Danach konnte ich den Roller mit einem Hochdruckreiniger reinigen und er sprang sofort an.

Du könntest nochmal dein Fahrzeug abspritzen und versuchen zu starten.
Falls es nicht anspringt, dann wische den Kontakt der Zündkerze und das innere vom Zündkerzenstecker trocken.

Kommentar von Geko1 ,

Danke für deine Antwort, aber Kerze, Stecker und Kabel hab ich schon getauscht hab ich vergessen zu erwähnen in meiner Frage.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Teste am besten mal gezielt mit einem Blumensprüher, so dass nicht alles nass wird.

Ich wüsste nicht wirklich, was es sein kann.

Tut mir leid.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Dankeschön! 😊

Woran lag es denn?

Antwort
von Alpino6, 15

Könnte einfach nur am zündkerzen Stecker liegen,ein Haar riss reicht schon für das übel aus.

Einfach mal einen neuen benutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten