Frage von thedoll17, 57

Hab ein Problem mit der schule was soll ich tun bin total verzweifelt?

Ich gehe zur Berufsschule und ich bin 17 jedenfalls wurde uns gesagt das wir unsere Abschluss nicht kriegen werden bzw meine ganze klasse kriegt ihren Abschluss nicht und meine halbe klasse ist jetzt total unmotiviert und hat keine lust mehr auf die Schule weil die alle gedacht haben das sie schon diesen Sommer ihren Abschluss kriegen bzw das wurde uns so gesagt und wir haben uns auch alle mühe geben und jetzt steht die frage ob wir mit der schule 1 Jahr widerholen wollen oder zur einer Maßnahme gehen wollen oder ob wir komplett mit der Schule abbrechen wollen und jetzt bin ich auch total unmotiviert und habe ehrlich gesagt auch keine lust mehr auf die schule und keiner kommt mehr richtig zur schule und jeder schwänzt nur noch nur 4 leute sind da und das sind meistens die Strebers sozusagen. Jedenfalls gehe ich seid tagen auch nicht mehr richtig zur Schule weil ich mir so denke ja für was jetzt zur schule gehen und 6 stunden arbeiten wen ich sowieso mein Abschluss nicht kriege? Das ist so als würde ich in ein Geschäft gratis arbeiten sowas macht kein Mensch freiwillig. Und meine ganze klasse sieht es so. Und jetzt nervt mich meine mutter warum ich nicht zur schule gehe? und ich habe es satt ständig ihr das alles tausend mal zu erzählen. Sie versteht einfach nicht das ich die Motivation zur schule verloren habe und es sowieso kein sinn mehr macht noch dahin hinzugehen. Ich vermisse echt die zeiten wo jeder noch gekommen ist und wir alle Spaß hatten und jetzt kommt kein seele mehr die Leher haben uns so unmotiviert das ist der Wahnsinn. Was denkt ihr sollte ich trotz kein Abschluss zur schule gehen? Auch wen das kein Sinn mehr ergibt? Was soll ich tun? Ich bin richtig verzweifelt und weiß nicht mehr weiter??

Antwort
von KeksiiPrincess, 21

Hingehen weiter lernen und im nächsten Jahr besser machen. Oder willst du dein ganzes weiteres Leben davon abhängig machen das du wegen so lehrern deinen Abschluss aufgibst? Zumal es später im Arbeitsleben nicht umbedingt besser wird es gibt auch da immer mal Aufgaben zu denen du wahrscheinlich keine Lust hast und trotzdem sollte man sie erledigen. Schule und Arbeiten darf man nicht davon abhängig machen ob ich jetzt will oder nicht, immerhin tust du das doch für dich selber für dein ganzes weiteres Leben, oder nicht?

Antwort
von gedanken1995, 17

Schule ist wichtig aber wenn du eh 0 prozent chance auf abschluss hast mach eine Maßnahme die haben sicher Sozial arbeiter die bei bewerbungen helfen usw bin 20 und selber in einer Maßnahme die helfen mir voll!

Kommentar von gedanken1995 ,

die haben heftige kontakte

Antwort
von unbekannt156, 16

Ich würde sagen mach Ausbildung wenn du sowieso keine läßt auf schule hast oder mach die schule in eine andere berufsrichtung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten